10. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Radstadt startet in die Sommersaison mit dem Corona-Helden-Rabatt

Alle Hilfskräfte bekommen bis 01.10. einen Corona Helden Rabatt! © Radstadt Tourismus

Die Beherbergungsbetriebe in Radstadt sind, nach dem von der Bundesregierung verordneten Shutdown, seit dem Pfingstwochenende wieder geöffnet. Das Fazit zum ersten Wochenende fällt zwiegespalten aus. Während manche Betriebe ein volles Haus zu verzeichnen hatten, hatten andere Betriebe gar keine Buchungen.

Die Buchungslage für den kommenden Sommer ist mit den vergangenen Jahren aufgrund der unsicheren Situation rund um die Corona-Pandemie nicht zu vergleichen. Trotzdem blicken die Radstädter Hoteliers optimistisch in die Zukunft. Denn das Interesse an Urlaub in Radstadt ist ungebrochen, wie die zahlreichen Anfragen beweisen. Auch erste Buchungen für Sommerurlaube im „rundum bergverwöhnten“ Radstadt gibt es schon. Einer der Gründe für die bereits eingegangenen Buchungen ist der Corona-Helden-Rabatt.

Radstadt unterstützt die Corona-Helfen

„Wir glauben, dass diese Alltagshelden mehr verdient haben als bloßen Beifall und anerkennende Worte. Wir glauben, dass sich die Menschen, die in den vergangenen Monaten in systemrelevanten Berufen tätig waren und dabei über sich hinauswachsen mussten, eine Auszeit in Form eines Urlaubs verdient haben. Um ihnen diesen Urlaub zu versüßen, gibt es in Radstadt den Corona-Helden-Rabatt“, so der Tourismussprecher von Radstadt.

Bei den 23 teilnehmenden Unterkünften in Radstadt erhalten die Helden der Coronakrise einen Rabatt von 20 Prozent auf ihre gesamte Urlaubsbuchung. Voraussetzungen sind eine Buchung direkt bei der Unterkunft, drei Nächte Mindestaufenthalt und die Zugehörigkeit zu einer der berücksichtigten Berufsgruppen.

Teilnahmebedingungen

Es werden drei Berufsgruppen berücksichtigt, die auch während der Krise berufsbedingt die zwischenmenschlichen Kontakte nicht einschränken konnten und wirklich einen besonderen Beitrag für die Gesellschaft geleistet haben:
* Spitals- und Pflegeheimpersonal – vom Oberarzt bis zur Reinigungskraft
* Supermarkt-, Drogerie- und Apothekenpersonal
* Einsatzkräfte – Polizei, Rettung, Bundesheer (inklusive Zivildiener und Grundwehrdiener)

Als Beweis der Zugehörigkeit zu einer dieser Berufsgruppen reicht ein aktuelles Foto in Dienstkleidung am Arbeitsplatz. Das Bild sollte bereits bei der Anfrage mitgeschickt werden, damit die Gastgeber die Anfrage entsprechend bearbeiten können. Die Aktion ist gültig für Buchungen von 29.5.2020 bis 1.10.2020.

Teilnehmende Unterkünfte:
* Ferienhotel Gewürzmühle***+
* Gesundheits- &Vitalhotel Post ***
* Gasthof Hotel Brüggler***
* Hotel Gasthof Stegerbräu***
* Gästehaus Elisabeth
* Haus Johanna
* Ferienhaus Hacklgut
* Haus Taurachblick
* Pichlgut
* Gschwandtgut
* Nexi’s Appartements
* Nexi’s Appartements an der Enns
* Ferienwohnung Tomas
* Untersulzberghof
* Bachseitenhof
* Hubergut Ferienwohnungen
* Ferienhaus Holzer
* Haus Lisa Marie
* Haus Kössler
* Gästehaus Habersatter
* Pöttlerhof
* Haus Premstaller
* Landhaus Tauernblick

Weitere Informationen finden Sie hier!

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo