07. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Cook & dine: Kochbuchempfehlungen von Gastro News (Das Wald-Kochbuch)

Gastro News stellt Ihnen laufend empfehlenswerte Kochbücher vor. ©istock

Die Gastronomie ist wieder geöffnet und viele genießen es endlich auswärts essen gehen zu können. Für diejenigen, die trotzdem gerne selbst kochen und nach Kochinspiration suchen, hat Gastro News genau das richtige. Wir versorgen Sie laufend mit neuen Kochbüchern aus aller Welt, sodass Sie Ihr Koch-Repertoire erweitern können. Viel Spaß beim Nachkochen.

Heutige Empfehlung: Das Wald-Kochbuch

© Hölker Verlag

Weltweit hat der Wald eine besondere Bedeutung. Rund dreißig Prozent sind mit der grünen Fläche bedeckt – in Deutschland sind es knapp ein Drittel. Wälder bieten nicht nur einen Lebensraum für Tiere und Pflanzen, sondern auch einen Rückzugsort für Menschen, die sich der beruhigenden Wirkung des Waldes widmen wollen.

Schon als Kind war die österreichische Kochbuchautorin und Foodstylistin Bernadette Wörndl fasziniert von den vielen Pflanzen und Beeren, die sie im Wald entdeckt hat. Bei ausgiebigen Waldspaziergängen sammelt sie auch heute noch volle Körbe mit Pilzen, Kräutern und Blüten. Diese Zutaten sind Grundlage für einzigartige Rezepte im WALD-Kochbuch.

Bernadette Wörndl nutzt den Wald als Inspirationsquelle. Sie kreiert saisonale Rezepte voller regionaler Zutaten, die es am Waldesrand zu finden gibt. So sammelt sie im Frühling Blüten für einen leckeren Holunderblütenkuchen und sucht im Sommer Pfifferlinge für ein erfrischendes Frikassee mit Laugenknödel. Der Herbst verfeinert das Rehfilet mit einem cremigen Kürbispüree, während sie im Winter ein Entenconfit mit Tannennadeln auf den Teller zaubert.

Stimmungsvolle Fotos kombiniert mit Illustrationen verschiedener Kräuter und Pflanzen, machen das WALD-Kochbuch zu einem wahren Augenschmaus. Ergänzend bietet es Informationen rund um Pflanzen und verrät, wie sie geschmacklich perfekt eingesetzt werden. © Hölker Verlag

Das Waldkochbuch wird diesen Monat erscheinen. Hier wird es erhältlich sein.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo