02. Juni 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Neuer Haubenkoch im Restaurant Fuhrmann

Walter Leidenfrost wird neuer Küchenchef im Fuhrmann ©Restaurant Fuhrmann

Die Speisen im Restaurant Fuhrmann sprechen schon seit der Eröffnung 2016 von regionaler und hervorragender Qualität. Der Weinkenner und Besitzer Hermann Botolen hat sich nun einen neuen Koch an den Herd geholt. Spitzenkoch Walter Leidenfrost verwöhnt ab sofort die Gäste im Fuhrmann.

Im 3-Haubenrestaurant wird österreichische Küche immer wieder neu interpretiert und mit modernen Geschmacksfacetten bereichert. Zuletzt kochte Sascha Hoffmann für das Fuhrmann. Zum Wiedereinstieg nach der Corona-Krise bringt jetzt der neue Haubenkoch Walter Leidenfrost den Genuss auf den Teller.

Küchenchef mit bester Vita

Walter Leidenfrost sammelte zuvor Erfahrungen an den feinsten Adressen Österreichs. Zuletzt arbeitete er unter anderem in der “Schneiderei“ in Leithaprodersdorf, bei „Ludwig Van“ oder im „Weinhaus Arlt“. Im Letzteren wurde er von Falstaff zum „Rookie des Jahres“ gekürt. Auch das „Meindl am Graben“, der „Pfarrwirt“ und das „Kussmaul“ zählen zu seiner langen Liste an Erfahrungen. Nach der langen Pause in der Gastronomie, kann er sein Können am Herd wieder unter Beweis stellen und verwöhnt seit einer Woche die Gäste im Restaurant Fuhrmann.

Kulinarischer Genuss von Anfang an

Die Speisekarte des neuen Spitzenkochs glänzt mit feinen Köstlichkeiten. Im Abendmenü findet sich unter anderem Bio-Spargel von Brandenstein im Baguette, Kaninchenrücken oder Steinbutt konfiert in brauner Butter mit Beurre Blanc, Ofenpaprika und Erdäpfeln. Als Nachspeise winkt gefrorener Topfen mit Erdbeeren, Pistazien und Biskuitbröseln. Das Menü wird mit hervorragendem Wein von 2017 Riesling « Alte Reben » aus der Magnum bis zum 2018 Moscato d´Asti DOCG begleitet.

 

Fuhrmann

Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien

01 / 94 44 32 4

www.restaurantfuhrmann.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo