02. Juni 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Französische Köchin eröffnet das Bistro „Joëlle, Quiches et Tartelettes“

Verschiedene Quiches sind die Spezialität des Hauses © Joëlle Raverdy

Covid-19 zwang Joëlle Raverdy mit ihrem erfolgreichen Catering-Unternehmen in die Knie, sie musste ihr gesamtes Team entlassen aber Aufgeben entspricht nicht dem Naturell der Französin, die seit 1989 in Wien lebt und arbeitet. Ihr Unternehmergeist und ihre Leidenschaft für die französische Küche ließen Joëlle Raverdy nicht stillstehen, sie entschied sich ein kleines Geschäftslokal im 1. Wiener Gemeindebezirk mit Anfang Mai zu mieten, um die Wienerinnen und Wiener mit französischen Köstlichkeiten zu verwöhnen.

Quiches und Tartelettes – Geschmackserlebnis pur. Im neuen Lokal namens „Joëlle, Quiches et Tartelettes“ können sich Liebhaber der französischen Küche täglich viele Variationen von frischen Quiches und Tartelettes gönnen.

Joëlle ist seit Jahren leidenschaftliche Köchin © Joëlle Raverdy

Raffinierte Quiches

Seit mehr als 15 Jahren bereitet Joëlle Raverdy exquisite Quiches in ihrer Küche in Klosterneuburg zu. Diese werden traditionell, mit viel Sorgfalt und langjähriger Erfahrung kreiert. Für die vegetarische Quiche werden Zucchini mit Knoblauch und Thymian sowie mit frischem Ziegenkäse zubereitet. Joëlle Raverdy ist für ihre besonders köstlichen und raffinierten Quiches wie Quiche Lorraine, Zucchini- und Ziegenkäse-Quiche, Spinat- und Lachs-Quiche berühmt. Ein absolutes Muss der französischen Pâtisserie sind Tartelettes. Diese sind ein Gedicht und verbergen ein grandioses Geschmackserlebnis – in den Tartelettes steckt ein besonderes französisches Geheimnis.

Köchin aus Leidenschaft 

„Unsere Speisen werden täglich mit frischen, regionalen Zutaten und viel Liebe zubereitet. Frische Produkte aus Österreich sind die Basis für unsere kulinarischen Kreationen. Unsere Speisen sind Leckerbissen, ein Feuerwerk für den Gaumen – wir wollen unsere Gäste verwöhnen“, so Joëlle Raverdy, Catering-Unternehmerin, heute Lokal-Besitzerin und Köchin aus Leidenschaft.
Die kulinarische Erfolgsgeschichte von Joëlle Raverdy fing mit der französischen Spezialität, der Quiche an und dieser Erfolg soll fortgesetzt werden, dieses Ziel verfolgt Joëlle Raverdy voller Elan und Unternehmergeist.

Joëlle, Quiches et Tartelettes Rudolfsplatz 2 I 1010 Wien
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag, 11:30 – 19:00 Uhr I Sonn- & Feiertags geschlossen Lieferservice in die Wiener Gemeinde Bezirke 1. bis 9. sowie nach Klosterneuburg. Bestellungen auf Abholung: info@joelle-catering.com I +43664533 54 18
Mehr Information zu „Joëlle, Quiches et Tartelettes“ finden Sie hier.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo