06. Juni 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Zum Wohl: Prickelndes Lieferangebot

Gasthaus "Zum Wohl", Stumpergasse 61 1060 Wien ©z.V.g

Das Zum Wohl ist, so wie die Meisten, temporär auf Lieferservice und Abholung umgestiegen. Doch nicht nur die Speisenauswahl ist besonders, auch das Lieferangebot ist prickelnd.

Peter Jancek ist Inhaber des einzigen laktose- und glutenfreie Restaurants Wiens und leitet das Zum Wohl schon lange mit sehr viel Leidenschaft. Für die Zeit der Corona-Krise hat sich der clevere Wiener Wirt etwas einfallen lassen.

Prickelndes Angebot

„Jetzt den Lieferservice auszubauen macht durchaus Sinn, nachdem die Zeit danach sicherlich nicht einfach werden wird“, erzählt uns Jancek seine Beweggründe. Jeder der sich die gesunden aber vor allem leckeren Speisen nicht entgehen lassen will, sollte eine Bestellung in Erwägung ziehen. Ab einem Bestellwert von 30 Euro bekommen Sie eine Pikkolo Flasche Henkell Rosé gratis dazu. Mit diesem verlockenden Angebot kann man einen langen Tag im Homeoffice gemütlich ausklingen lassen und muss dazu nicht einmal den Herd einschalten.

Selbst ist der Wirt

Das Zum Wohl ist nicht nur so besonders, weil es zu 100 Prozent gluten- und laktosefrei ist, sondern weil auch viel Wert auf Saisonalität gelegt wird. Momentan nutzt Peter Jancek die gewonnene Zeit und geht selbst Bärlauch sammeln. Zusätzlich zu dem saisonalen, gluten- und laktosefreien Angebot gibt es eine breite Auswahl an vegetarischen und veganen Speisen.

Das Beste daraus machen

Auf die Frage, wie er die aktuelle Lage sieht, antwortet Peter Jancek optimistisch: „Es ist wie es ist. Man kann es nicht ändern und muss versuchen, so gut wie möglich aktiv zu bleiben und das Beste daraus zu machen. Die Lokale werden die Letzten sein, die wieder aufsperren dürfen. Dessen muss man sich bewusst sein und sich auch dementsprechend darauf vorbereiten. Ich stelle mich auf eine längere Zeit ein.“ Stolz erzählt er uns, dass er alle seine 17 Mitarbeiter behalten hat und diese jetzt auf Facebook den Kunden näher vorstellen will.

Bestellungen bitte per Email unter stumpergasse@zumwohl-gastro.com oder telefonisch (01/5953166)

Mehr Infos zum Lokal und die Speisekarte finden Sie hier.

Zum Wohl
Stumpergasse 61
1060 Wien

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo