06. Juni 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Die Tour de Vin findet erstmalig virtuell statt

Die "Tour de Vin virtuell" findet von 16.-19. April statt. ©istock

Im 26. Jahr seit Bestehen kann die Tour de Vin nicht am 1. Maiwochenende stattfinden, und den neuen Termin kann noch niemand bestimmen. ABER die Traditionsweingüter bieten dafür eine virtuelle Tour de Vin an: von 16.-19. April.

Zum ersten Mal in der Geschichte der Tour de Vin kann die Veranstaltung der österreichischen Traditionsweingüter nicht wie geplant stattfinden. Mehr als 5.000 Gäste kommen jährlich am ersten Wochenende im Mai in die Donauregion, um die Weingüter im Traisental, im Kremstal, im Kamptal und am Wagram zu besuchen.

Verkostung vor dem Bildschirm

„Plaudern – Kosten – Kaufen“ ist das Motto des Events, das den Weinliebhabern einen ersten Blick auf den neuen Jahrgang vermittelt. Um ihren Gästen diese Möglichkeit auch heuer zu geben, haben die Traditionsweingüter kurzerhand eine „Tour de Vin Virtuel“ ins Leben gerufen. Von 16.-19. April bieten knapp 20 Weingüter eine online-Degustation an. Drei Weine (davon mindestens eine Erste Lage) im Wert von 50 Euro werden vorab zugeschickt und gemeinsam mit dem Weinmacher am Bildschirm verkostet.

Weinkeller füllen

Das Frühlingserwachen der Winzer und Weinliebhaber wird dieses Jahr wohl oder übel online stattfinden müssen. Die Tour de Vin wird üblicherweise von den Winzern genutzt, um sich gegenseitig den Weinkeller zu füllen und sich einen Überblick des diesjährigen Charakters des Jahrgangs zu verschaffen. Heuer wird das ganze wohl etwas anders ablaufen müssen. Dieses Jahr gibt es dafür die Möglichkeit, sich mit den Winzern zu einem gemütlichen Tête-à-Tête auf dem Bildschirm zu verabreden. Durch die Zusendung der Weine wird, trotz grober Veränderungen, der Genuss nicht zu kurz kommen.

Infos zur Tour de Vin

In der Regel nehmen bis zu 5.000 Gäste an der Veranstaltung teil, online gibt es nun rund 400 exklusive Plätze zu vergeben. Die Termine und Themen der einzelnen Tastings finden Sie hierJeder Slot wird zwischen 30 und 40 Minuten dauern.

Weitere Infos und die Anmeldungen finden Sie hier.

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo