18. Februar 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Verliebt am Spittelberg: Harald Brunner und der Valentinstag

Kocht mit Leidenschaft am Valentinstag für seine Gäste: Harald Brunner ©zVg

Kleine, in sich verschlungene Gassen im Flair der Biedermaierhäuser: Der Spittelberg im 7. Bezirk bietet die perfekte Kulisse für ein romantisches Essen zu zweit. Harald Brunner kocht hier nicht nur auf 3-Hauben Niveau, sondern setzt dabei auf Passion. Ganz im Zeichen der Liebe lädt er am 14. Februar zu einem Valentinstags-Menü in „Das Spittelberg“ ein. 

Liebe & Leidenschaft für seine Gäste

In seinem Lokal hält Harald Brunner es wie in der Liebe: Ohne Gefühle und Leidenschaft geht gar nichts. „Ich liebe das Leben. Dieses Gefühl möchte ich durch meine Kochkunst vermitteln“, verriet er Gastro News Wien im Interview. Was Brunner durch seine Gerichte an die Gäste weitergeben will, klingt fast wie ein Rezept für eine glückliche Beziehung: „Die Leichtigkeit des Seins, Herzensbildung, Glück und Ehrlichkeit“, all das will ich durch meine Speisen kommunizieren.“ Die Leidenschaft, mit der in der offenen Küche des Restaurants gekocht wird, spiegelt sich auf der Karte wieder: Hier kombiniert Brunner modern interpretierte Wiener Küche mit asiatischen Einflüssen.

Das Menü zum Tag der Herzen

Zum Tag der Herzen serviert „Das Spittelberg“ ein eigens komponiertes Menü ©Das Spittelberg

Diese kulinarisch unverkennbare Handschrift zeigt auch ein Blick ins Valentinstags-Menü. Mit einem Gaumenspiel von der Ente (geräucherte Entenbrust mit Ingwer-Salat, Frühlingsrolle und Parfait) beginnt der romantische Abend im „Das Spittelberg“. Auch beim nächsten Gang zeigt Harald Brunner Liebe zum Detail: Serviert werden Hummer Dim-Sum mit Karfiol. Klarer Hauptakteur des Menüs zum Tag der Herzen: Ein saftiges Rib-Eye-Steak mit Trüffel-Polenta und Schwarzwurzeln. Als süßen Abschluss erwartet ein weißes Schokoladenmousse mit Himbeeren die Gäste. Will man mit seiner großen Liebe danach noch einen Drink an der Bar genießen, empfiehlt der Küchenchef seinen „Brunner’s Gin“.

Mit unserem Genusstipp wird ihr Valentinstag im „Das Spittelberg“ ein besonderes kulinarisches Erlebnis.
Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Das Spittelberg

Spittelberggasse 12, 1070 Wien
Mo: 17:00- 24:00 Uhr | Di bis Sa: 17:00 – 01:00 Uhr
Tel: +43 (0)1 58 77 628

Jetzt reservieren

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo