08. April 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Schützenhaus: Kulinarik mit Geschichte bei der 21. Wiener Restaurantwoche

Im urbanen Umfeld des Donaukanals kocht das Otto Wagner Schützenhaus wie zu Kaisers Zeiten. ©Michael Windisch

Im Otto Wagner Schützenhaus serviert Christian Pock geschichtsträchtige Gerichte. Jedes Monat steht ein ehemaliges k. & k Kronland auf der Karte. Was die Gäste bei der 21. Wiener Restaurantwoche am Donaukanal erwartet, hat Gastro News Wien sich vorab angesehen.

 „Neuer Stellenwert für Slow-Food“

Christian Pock: Culinarius gibt Slow-Food einen neuen Stellenwert“ ©Windisch

Wie sehr Christian Pock mit dem Schützenhaus verbunden ist, bringt er gleich zu Beginn mit einem Satz zum Ausdruck: „Es ist ein Haus der Tradition, eine Perle von Otto Wagner direkt an der kleinen Donau mit unglaublicher Wiener Geschichte.“ Geschichts-affin ist Pock auch kulinarisch: Er sammelt historische Kochbücher, in seinem Lokal weht ein Hauch Habsburg. „Wir kochen sie in die Monarchie“ ist sein Motto, die Wiener Küche für ihn ein Schmelztiegel der ehemaligen k & k Kronländer. Diese Küchenlinie will er neuen Gästen bei der 21. Wiener Restaurantwoche präsentieren. Die ist für ihn ein Erfolgskonzept: „Culinarius gibt der österreichischen Gastronomie für Slow-Food einen neuen Stellenwert“, lobt er unseren Einsatz für die Gastronomie.

Restaurantwoche: Schmankerln aus allen Ecken der Monarchie

Drei Mal hat das Otto Wagner Schützenhaus schon an der Restaurantwoche teilgenommen, auch beim vierten Mal bleibt Christian Pock seiner Linie treu:“ Schmankerln aus allen Ecken der k & k Monarchie“. Die können Restaurantwochen-Besucher als Lunch in 2 Gängen oder als 3-Gang-Dinner genießen. Bei zweiterem können die Gäste sich bei der Vorspeise zwischen zartem Roastbeef mit Sauce Tartare oder Schmorgemüse mit geriebenem Schafskäse entscheiden. Detto beim Hauptgang: Rinderfiletspitzen mit Waldpilzsoße und Kroketten oder Zander mit Paprikasauce und Erdäpfel-Puffer. Zum süßen Abschluss gibts ein Himbeer-Tiramisu.
Fazit der Redaktion: Kaiser Franz Josef I. würde sagen: Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!

Otto Wagner Schützenhaus

Obere Donaustraße 26
1020 Wien
Tel.: +43 1 212 42 22

Reservieren können Sie auf der Homepage der Wiener Restaurantwoche. Hier präsentieren sich die über 85 teilnehmenden Restaurants mit Ihren Menüs.

Tipp der Redaktion: Mehrmals täglich vorbei schauen- frei werdende Plätze werden in Echtzeit angezeigt!

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo