29. März 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kulinarisches Erlebnis: Valentinstag

©iStock

Für den Valentinstag haben sich die Top-Gastronomen der Stadt so einiges einfallen lassen. Wir haben die besten Adressen im Überblick. 

 


Parkring 12
1010 Wien
Tel.: +43 1 514 80 417
Mo bis Fr: 12:00 – 15:00 Uhr & 18:00 – 22:30 Uhr | Sa bis So: 18:00 – 22:30 Uhr

Jetzt reservieren

Restaurant „Das Schick“

Ein Besuch im „Das Schick“ bietet am Valentinstag nicht nur die Gelegenheit, über ganz Wien zu blicken. 3-Hauben-Koch Gerasimos Kavalieris hat eigens für den 14.Februar ein 7-Gang Menü kreiert, das Herzstücke seines austro-iberischen Küchen-Stils repräsentiert. Auszug aus der Karte: Gebirgs-Saibling mit gelben Beeten, Gurke und Sauerrahm, Schwertmuschel mit Schnittlauch, Topinambur und Salz-Zitrone. Klingt ebenfalls verführerisch: Die Entenbrust mit Orange, Melanzani&Erbse, serviert mit Fregola di Sarda. Zum Anstoßen auf die große Liebe gibt’s Sekt zum Aperitif und natürliche die passende Wegbegleitung. Schnelle Reservierung wird empfohlen!

 

Dorfstraße 4
3004 Weinzierl
Do bis Mo: 11:30 – 14:00 Uhr & 18:00 bis 20:00 Uhr |
So: 11:30 – 14:00 & 18:00 – 20:00 Uhr | Feiertags: 11:30 – 14:00 Uhr
Tel: 02271 2240

Jetzt reservieren

Landgasthaus Böhm

Im Tullnerfeld führt Michael Böhm den ehemals elterlichen Betrieb erfolgreich weiter. Das Landgasthaus ist mit 2 Gault-Millau-Hauben prämiert. Im Interview mit Gastro News Wien verriet er, in Zukunft etwas mehr auf leichte Küche zu achten. Zum Tag der Verliebten gibt es ein entsprechendes 4-Gang Menü. Begonnen wird mit einer Austern-Variation, gefolgt von gebratener Wachtel. Zum Hauptgang serviert er Beiried mit getrüffeltem Püree und Brokkoli oder Steinbutt in Olivennage mit Staudensellerie. Schöne Idee: Die Rosen stecken im Dessert, nämlich in der Creme Brûlée von der Tonka-Bohne mit Rosenblüten-Creme.

Florianigasse 35
1080 Wien
Mo bis Sa: 17:00 – 00:00 | So: 11:00 – 00:00 (Brunch 11:00 – 15:00 Uhr)
Tel.: +43 1 99 74 155

Jetzt reservieren 

beef & glory

Die Steakerei in der Florianigasse 35 ist Österreichs beste Adresse für alle, die Dry-Aged Beefs und Cuts vom Angus Wagyu und Co. lieben. Apropos Liebe: Am Valentinstag überlässt Hauben-Gastronomin Vlatka Bijelac ihren Gästen selbst die (Menü)-Wahl: Auf der für den Anlass erstellten Special-Karte können Sie mit ihrem Partner ihr individuelles Valentinstags-Menü zusammenstellen. Empfehlung der Redaktion: Beef Tartare. Für den gemeinsamen Genuss eignen sich danach etwa die Dry Aged-Beefs ( Porterhouse, T-Bone oder Bone in New York-Strip). Schnell reservieren!

Sigmundsgasse 1
1070 Wien
Di bis Sa: 17:00 – 24:00 Uhr | So: 11:00 – 23:00 Uhr
Tel: 01/5220530

Kulinarium 7

Für seine kroatischen Spezialitäten ist das Kulinarium 7 in der Sigismundsgasse in 1070 Wien bekannt. Gekocht wird mit Liebe zum Detail und ausgewählten Produkten. Der Gault-Millau hat das Restaurant mit einer Haube ausgezeichnet. Ausgezeichnet ist auch das 5-Gang Menü zum Valentinstag. Auf der Karte: Tris vom Tartar, danach gratinierte Jakobsmuschel. Natürlich gibt es feinen Fisch: Doraden-Filet mit Mangold oder: Kalbsmedaillons mit Steinpilzen. Am Tag der Liebenden dürfen Küsse nicht fehlen: „Sweet Kiss“ heißt die noch geheim gehaltene Nachspeise.

Landstraßer Haupstraße 74
1030 Wien
Mo bis Sa: 08:00 – 22:00 Uhr
Tel.: 01 7101566
Jetzt reservieren

Lingenhel

Johannes Lingenhel hat mit seinem gleichnamigen Lokal eine perfekte Symbiose geschaffen: Wiens erste Stadtkäserei, ein Delikatessenladen und ein Restaurant auf Hauben-Niveau. Ein Besuch am Valentinstag verspricht das jeweils Beste aus diesem Trio. Angeboten wird ein 6-Gang-Menü, die Gerichte sind aber auch alle einzeln bestellbar. Paccheri mit Trüffel-Orangensauce sowie Moscardini und Cedro sollten Sie Ihrer Liebe nicht vorenthalten. Auch der Zander mit Krautfleckerl, Paprika und Prosecco-Schaum hält, was er verspricht. Schnell reservieren!

Coburgbastei 4
1010 Wien
Mo bis So: 07:00 bis 22:30 Uhr
Tel.: 01 51818130

Jetzt reservieren

Clementine im Glashaus

Im Restaurant Clementine im Glashaus steht am Valentinstags alles unter dem Motto „Clementine in Love“. Allein die Kulisse des spätklassizistischen Stadtpalais sorgt für romantische Stimmung. Ein 5-Gang Menü der prämierten Küche führt kulinarisch in einen romantischen Abend zu zweit. Zu exklusiven Kreationen wie Lachsfilet mit Granat&Erdapfel und Senfblatt wird die passende Weinbegleitung angeboten. Auch musikalisch stehen alle Zeichen auf Liebe: Die besten Liebeslieder der vergangenen Jahrzehnte untermalen den Abend.

Spittelberggasse 12, 1070 Wien
Mo: 17:00- 24:00 Uhr | Di bis Sa: 17:00 – 01:00 Uhr
Tel: +43 (0)1 58 77 628
Jetzt reservieren

Das Spittelberg

Bereits vor dem 14. Februar sprach Harald Brunner mit uns über seine Gefühle zu diesem besonderen Tag. Seinen Gästen will der 3-Haubenkoch durch seine sensible Kulinarik „Glück, Ehrlichkeit, Herzensbildung“ vermitteln. Unter dem Motto „Verliebt am Spittelberg“ sorgt er daher am 14.Februar dafür, dass Liebende im „Das Spittelberg“ eine unvergessliche Zeit verbringen: Gaumenspiel von der Ente, anschließend Hummer Dim-Sum mit Karfiol. Highlight des Menüs: Ein saftiges Rib-Eye-Steak mit Schwarzwurzelgemüse. Zum Dessert serviert er weißes Schokoladenmousse mit Himbeeren. Für einen der begehrten Restplätze empfiehlt es sich, schnell zu reservieren.

Schellinggasse 6, 1010 Wien
Mo bis So: 12:00 – 24:00 Uhr
Tel: +43 1 512 81 28

Jetzt reservieren

Huth Da Moritz

Der elegante Italiener ist zu jedem Anlass eine gute Adresse. Hier wird im Herzen der Wiener Innenstadt gespeist wie in bella italia. Burrata mit marinieren Datteltomaten, Insalata Mista oder hauchdünnes Vitello Tonnato gibt es etwa als leichte Vorspeise. Viel Liebe steckt auch in der Pizza: Der Teig darf 36 Stunden reifen, dazu San Marzano-Tomaten und originaler Fior di Latte- Mozarella. Amore satt also auch am Valentinstag. Unbedingt vorab reservieren!

Tipp aus der Gastro News Wien-Redaktion:
Die angeführten Restaurants sind Teilnehmer der Wiener Restaurantwoche, die von 2. bis 8. März stattfindet. Mehr Informationen finden Sie hier: https://restaurantwoche.wien/
Wir freuen uns außerdem, Ihnen mit unseren Genusstipps viele weitere Top-Lokale für den Valentinstag empfehlen zu können.

©: Schick Hotels&Restaurants; Friedl&Partner; beef & glory; Kulinarium 7; Christof Wagner; Palais Coburg; Aaron Jiang; Huth da Moritz;

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo