12. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

21. Wiener Restaurantwoche: Vorfreude auf strahlende Gäste im Bolena

Dominik Bolena ist nicht nur Gastronom, sondern auch selbst begeisterter Restaurantwochen-Besucher. ©zVg

Mit der Wiener Restaurantwoche von 2. bis 8. März geht das kulinarische Highlight Wiens in die 21. Runde. Vorab zeigen wir Ihnen, was Sie in den Top-Lokalen der Stadt erwartet. Dominik Bolena blickt der ersten Märzwoche mit Freude entgegen. Ein kurzes Gespräch über sein Menü und warum er selbst begeisterter Restaurantwochen-Besucher ist.

Wohfühlort mit Weinbar

Als „Wohlfühlort“ beschreibt Dominik Bolena sein Restaurant in der Lange Gasse 61 ©zVg

Das Lokal in der Lange Gasse 61 ist für seinen Besitzer mehr als ein Restaurant. „Das Bolena ist ein Wohlfühlort: Gutes Essen, ausgesuchter Wein, wir umsorgen jeden Gast mit Hingabe. Wichtig ist dabei die Abwechslung: Alle paar Wochen drehen wir die Karte.“ erklärt Bolena uns kurz das Konzept des Lokales, in dem err mediterrane Gerichte serviert. „Unser Restaurantwochenmenü beinhaltet jene Gerichte, die besonders gut ankamen- quasi eine Empfehlung der Stammgäste an neue Gäste“, lässt uns der Gastronom in die Karte blicken: „Das Beef Tartare mit Paprikadotter ist eines unserer Bestseller- das musste unbedingt ins Menü“. Bekannt ist das Bolena aber vor allem für seine Pasta-Gerichte: Die Limetten-Tagliatelle mit gebratenen Tigergarnelen und Weißweinsoße als Hauptgang sind also in jedem Fall einen Besuch wert. Beim Dessert überlasst man dem Restaurantwochen-Besucher die Wahl: Schokokuchen mit flüssigem Kern, eine Käsevariation oder ein Glas Grappa.

„Strahlen neuer Gäste macht glücklich“

Auf die neuen Besucher und die Restaurantwoche selbst freut Dominik Bolena sich bereits jetzt. „Culinarius trifft immer eine Top-Auswahl an Lokalen. Wenn man schnell und präzise reserviert, kostet man sich eine Woche lang zum Spitzenpreis durch Wiens gehobene Gastronomie“. Auch er selbst geht dabei gern auf kulinarische Erkundungstouren: „Ich war von den Lokalen, die ich besucht habe, jedes Mal hellauf begeistert. Die Woche ist wie geschaffen, um es sich in Wiens vielfältiger Gastronomieszene gut gehen zu lassen“ weiß der Gastronom die Vorteile des Events zu schätzen. Nach seinen schönsten Erlebnissen der vergangenen Restaurantwochen gefragt, muss er nicht lange überlegen: „Das Strahlen, mit neue Gäste das Lokal betreten und es am Ende des Abends verlassen. Es macht einfach glücklich zu sehen, wie sehr wir neue Gesichter für unser Restaurant begeistern können.“
Aber auch auf Stammgäste, die schon einige Wochen nicht gekommen sind, freut er sich.
„Bei der Restaurantwoche kommen alle zusammen, um gemeinsam zu genießen.“

Bolena – Weinbar & Restaurant

Lange Gasse 61, 1080 Wien
Di bis Do: 18.00 – 24.00 Uhr | Fr bis Sa: 18.00 – 04.00 Uhr
Tel: +43 (0)1 40 503 70

 

Reservieren können Sie auf der Homepage der Wiener Restaurantwoche. Hier präsentieren sich die über 80 teilnehmenden Restaurants mit Ihren Menüs.

Tipp der Redaktion: Mehrmals täglich vorbei schauen- frei werdende Plätze werden in Echtzeit angezeigt!

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo