12. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

21. Wiener Restaurantwoche: Ein Stück Split in Hietzing

Das Split Hietzing nimmt bereits zum 5. Mal an der Wiener Restaurantwoche teil ©zVg

Mit der Wiener Restaurantwoche von 2. bis 8. März geht das kulinarische Highlight Wiens in die 21. Runde. Vorab zeigen wir Ihnen, was Sie in den Top-Lokalen der Stadt erwartet. Den Anfang macht das Split Hietzing. Der Familienbetrieb ist bereits voller Vorfreude auf das Erlebnis Restaurantwoche.

Kulinarik entlang der Adriaküste

„Bei uns gibt es kulinarische Spektakel der Adriaküste, direkt in Hietzing“- wenn Nadine Djordjevic über „ihr“ Split spricht, kann man die Begeisterung förmlich spüren. Gemeinsam mit  Schwester Natasa und ihren Eltern betreibt sie das Lokal auf der Hetzendorferstraße 165. Die Einrichtung ist maritim, man merkt die Liebe zum Detail- viele Gegenstände nehmen die Djordjevics von ihren Reisen mit. Die Küche des Familienbetriebs schickt Gäste auf eine kulinarische Erkundungstour entlang der Adriaküste, vor allem für seine Fisch-Spezialitäten ist das Lokal weit über die Bezirksgrenzen bekannt. Bereits zum 5. Mal nimmt das Split an der Wiener Restaurantwoche teil. Warum erzählt uns Nadine bei einem Glas Wein im Wintergarten.

„Aus neuen Genießern treue Genießer machen“-Nadine Djordjevics Ziel für die Restaurantwoche ©zVg

Abend für Abend ein eigener Zauber 

„Die Restaurantwoche ist jedes Mal ein einzigartiges Erlebnis. Es kommen soviele tolle neue Gäste. Das Angebot macht es vielen möglich, uns kennen zu lernen. Die Restaurantwoche bringt also Gastronom und Gast perfekt an einen Tisch“, lacht Nadine. „Besonders schön ist der Austausch . Die Gäste wollen vieles wissen und so entsteht Abend für Abend ein eigener Zauber. Mit unserem Menü stellen wir immer neue Kreationen vor, die wir von Reisen mitgenommen haben“, hören wir beim Blick auf die Menükarte.
Zur 21. Wiener Restaurantwoche serviert das Split ein leichtes Steak-Tartare als Vorspeise. „Zum Hauptgang reichen wir eine Languste mit Bloody-Mary Pasta. Wir haben natürlich vorab ein paar Testesser engagiert- alle waren begeistert“, zeigt sich die junge Gastronomin überzeugt. Tête de Moine Rose- ein Halbhartkäse an Rosmarin Mousse schließt den Abend ab.
Zwar sind es noch einige Tage bis zur 21. Wiener Restaurantwoche- im Split weiß man aber bereits jetzt eines: „Wir freuen uns auf jeden einzelnen Gast.Viele unserer Stammgäste haben uns durch die Restaurantwoche gefunden. Unser Ziel ist also klar: Aus neugierigen Genießern treue Genießer zu machen“, blickt man der ersten Märzwoche hier voller Vorfreude entgegen.

Restaurant Split Hietzing

Hetzendorfer Str. 165 – 187
1130 Wien
Di bis Sa : 17 – 22 Uhr
Tel.: + 01 80 409 15

Reservieren können Sie auf der Homepage der Wiener Restaurantwoche. Hier präsentieren sich die über 80 teilnehmenden Restaurants mit Ihren Menüs.

Tipp der Redaktion: Mehrmals täglich vorbei schauen- frei werdende Plätze werden in Echtzeit angezeigt!

 

 

 

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo