04. Juni 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Restaurantempfehlung der Woche: M Lounge mit INDERnationalem Flair

Brunchen gehört für viele am Wochenende einfach dazu: Stressfrei aufstehen, um dann gemütlich ein reichhaltiges Angebot an Schmankerl aus Frühstück und Mittagessen zu genießen. Die M Lounge in der Hermanngasse 31 bietet mit ihrem INDERnationalen Brunch-Buffet eine würzige Kombination aus indischen Spezialitäten und heimischen Köstlichkeiten. Gastro News Wien blickt hinter das Konzept.

Trendig und zugleich bodenständig: Die M Lounge versteht es, Speisen aus aller Welt in urbanem Ambiente zu Servieren. Die Idee hinter der Speisekarte ist es, qualitatives Streetfood nicht wie ursprünglich unterwegs, sondern beim gemütlichen Beisammensein mit Familie oder Freunden zu genießen. Dabei lässt sich das Lokal immer wieder etwas Neues einfallen: Beim Big Dinner Table etwa werden alle Gerichte in Kochtöpfen und Pfannen an den Tisch gebracht, damit die Gäste alles gemeinsam genießen können. Eines der drei Themen dabei: Taste of India. Durch die Begeisterung der Gäste bestätigt, lädt die M Lounge nun jeden Samstag zum INDERnationalen Brunch.

Brunch: Vielfalt und Abwechslung

Sorgt beim „INDERnationalen Brunch“ für indische Spezialitäten: Jatinder Bajwa ©Sophisticated Pictures

Wie der Name verrät, vereint das reichhaltige Buffet, dass von 11.00 bis 15.00 Uhr  zum Brunchen einlädt, heimische Küche mit Schmankerln der indischen Kochkunst. Mit Jatinder Bajwa bringt ein gebürtiger Inder die Welt der unzähligen Gewürze in die Hermangasse. Was für ihn einen guten Brunch ausmacht? “ Die Vielfalt und die Abwechslung an kalten und warmen Speisen sowie den klassischen Frühstücks und Eiergerichten“, freut sich der Jatinder, der seit seiner Lehre vor 15 Jahren mit Leidenschaft (indisch) kocht.
Für die genannte Abwechslung ist beim INDERnationalen Brunch definitiv gesorgt: Neben österreichischen Klassikern wie ofenfrischem Schweinsbraten gibt es zahlreiche indische Köstlichkeiten. So stehen beispielsweise hausgemachte Samosas, Chicken Tikka mit eingelegten Mangos oder Butter Chicken mit Basmati-Rosinenreis zur Auswahl.

„Zusammenspiel der Gewürze prägt indische Küche“

Für ihn macht den landestypischen Geschmack nicht nur die Auswahl feinster Zutaten, sondern auch deren Zusammenspiel aus: „Die Finesse der indischen Küche sind die unzähligen Gewürze, deren Art und wie sie miteinander gemischt werden. Das alles prägt den typischen Geschmack der Gerichte“, macht er Appetit auf das Buffet. Sein Lieblingsgericht vom Buffet: “ Definitiv das Butter Chicken- Es ist nicht umsonst eines unserer Signatur Dishes in der M Lounge und steht für mich kulinarisch sinnbildlich für Indien“ lacht er.

Wer selbst den INDERnationalen Brunch genießen will, kann dies auch gerne mit unseren Genusstipps tun.

M Lounge Restaurant

Hermanngasse 31
1070 Wien
Di bis Sa: 16.00 bis 23.00 Uhr
Tel.: +43 (0)1 524 93 16

Jetzt reservieren 

 

 

 

 

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo