09. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Relaunch der Kult-Bar: Dino’s am Salzgrieß

Kreativ: Heinz Kaiser hat 70 Eigenkreationen auf Lager © leisure

(Presse, Redaktion) Heinz Kaiser, der Alchemist der Wiener Barszene ordiniert wieder. Es gibt 70 Eigenkreationen. Optisch erinnert die Kultbar des gelernten Apothekers an eine Lounge von Pan American Airlines aus den 1970er-Jahren. 

Seit 23 Jahren ist das Dino’s am Wiener Salzgries Anziehungspunkt für Liebhaber der traditionellen American Bar-Kultur. Damals, 1996, eröffnete Rene van den Graaf das Kleinod für Barflys mit Geschmack. Jetzt startet die Kultbar in eine neue Ära. Heinz Kaiser, vom ersten Moment mit dabei,  führt hier zwei Welten zusammen: Apotheke und Bar. Schließlich sind sowohl Apotheker und Bartender integre Vertrauenspersonen, denen man getrost seine Sorgen anvertrauen kann.

Elegante Landung 

Stilistisch konzentriert sich Kaiser auf den rund 80 Quadratmetern auf die Essenz einer American Bar. Kirschholz, Messing und Stahlblau dominieren den Raum und erinnern an eine VIP-Lounge der Airline PAN AM. Musikalisch bleibt er dem Namensgeber der Bar, Dean Martin, weitgehend treu. Zu hören gibt es handverlesene und fein kuratierte Musik, die Kaiser in den letzten 25 Jahren zusammengetragen hat. Abgerundet wird sie mit moderneren Interpretationen.

Zwei Jobs und ein gutes Team 

Noch heute steht Kaiser einige Tage in der Woche selbst in seiner Apotheke im zweiten Wiener Gemeindebezirk. Ein Job ohne den anderen wäre für den „Bartheker“ nicht denkbar. Daran wird sich auch künftig nichts ändern. Unterstützung hinter dem Tresen bekommt er von van den Graaf, der tageweise in seine ehemalige Bar zurückkehren wird. Insgesamt fünf Mitarbeiter werden sich um das Wohl der Gäste kümmern. Für den Erfolg der „Dino’s Apothecary“ hat Kaiser weitere Branchengrößen um sich geschart. Salar Gerami, langjähirges Cocktail-Mastermind der Sunshine Group (Albertina Passage, Babenberger Passage oder Meierei im Stadtpark) und Mitbesitzer des „Comida Y Ron“ und „Red Room“ ist einer der führenden Rum-Afficionados und -Sammler des Landes und freut sich darauf „eine Bar klassischer Prägung neu zu interpretieren und mitgestalten zu dürfen“. Als strategische Partner sind mit Alexander Batik, Oliver Horvath und David Schober auch drei der vier KLEINOD-Eigentümer dabei.

Dino’s Apothecary

Salzgries 19
1010 Wien

Tel: 0043 (1) 5357230

www.dinos.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo