28. September 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Gastro-Geflüster: Brickmaker’s, Napoleon, Rustaveli, SalzBurger, Steax

© iStock

Wien hat eine dynamische Gastronomie-Szene. Gastro-Geflüster hat jede Woche die aktuellsten News und Storys für Sie zusammengestellt. 

Brickmakers wird Pub 

Wie berichtet, schlitterte die „Big Smoke GmbH“ von Brian Patton Mitte 2019 in Konkurs. Betroffen waren „Charlie P’s“ und „The Brickmakers“. Beide Lokalitäten bleiben ihrem Kerngeschäft treu. Charlie P’s wurde vom Brauerei-Riesen Ottakringer gerettet. Wie jetzt bekannt wurde, übernimmt die Golden-Harp-Group, die bereits neun Pup- Standorte in Wien betreibt, das „The Brickmarkers“ in der Zieglergasse 42.

Konkurs: Bierlokal Napoleon

Seit 5. Dezember ist der Bierfreihof Napoleon (500 Sitzplätze, Kagraner Platz) geschlossen, steht auf der Homepage. Die Betreiberfirma, Kagraner Platz 33 Gastronomie Betriebs GmbH ist insolvent. Am Handelsgericht Wien wurde ein Konkursverfahren eröffnet. Das Abgleiten in die nunmehrige Insolvenz wird auf Umsatzrückgänge in den letzten Jahren zurückgeführt. Die bereits eingeleiteten Reorganisationsmaßnahmen konnten bislang nicht den erwarteten Erfolg herbeiführen. Auch die Suche nach einem Investor ist nicht erfolgreich verlaufen, meldet der Alepenländische Kreditschutzverband. Die Gläubigerversammlung findet am 20.2.2020 statt. 

Neueröffnung: Rustaveli

Neustiftgasse 3: In dem weitläufigen Ecklokal logierten die All-You-Can-Eat-Asiaten „Eat it“ und „Bamboo“, bevor vor einigen Jahren das Aragwi, ein georgisches Restaurant einzog. Das „Aragwi“ sperrte vor einigen Monaten, diese Woche wiederum eröffnete an gleicher Adresse das ebenfalls georgische Restaurant Rustaveli. Die georgische Küche gilt als eine der feinsten der ehemaligen Soviet-Union. Bekannt ist die Bergregion für Schaschlik sowie Rotwein.

Renovierung: SalzBurger 

Das „SalzBurger“ auf der Wiedner Hauptstraße 75 war nicht lange geöffnet, vor kurzem musste es nach einem einem größeren Schaden schliessen. Laut Ex-Geschäftsführer Maximilian Graf wird das stylische 2-stöckige Steak- und Burgerlokal voraussichtlich im Frühjahr wieder eröffnen.

Neueröffnung: Steax am Heumarkt 

Maximilian Graf, jetzt Geschäftsführer vom „Steax“, und dessen Geschäftspartner vom „SalzBurger“ eröffneten vergangenen Samstag, 7. Dezember, das Steak-Restaurant „Steax“ am Heumarkt. Zur Einstandsfeier kamen 250 Gäste. Es gab einen kleine Auszug aus der Karte, wie Beef Tatare, kleine Steak, Burrata sowie Mousse au Cholocat. Internetauftritt und Homepage befinden sich noch im Aufbau. Das „Steax“ hat ab Montag, 9. Dezember geöffnet.

Haben Sie News, Beschwerden, Anregungen zu unserem Gastro-Geflüster? Dann Schreiben Sie mir bitte an: redaktion@culinarius.at

 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo