Online magazin für genuss und gastronomie
21. - 27. Oktober 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

GutSteine im Restaurant 1070

Im Restaurant 1070 gibt es einen GutStein zum Gutschein. © Restaurant 1070

Gutscheine verschenken kann jeder, GutSteine eben nicht – das dachte sich Gastronomin Dagmar Wulz bereits vor neun Jahren und ruf im Restaurant 1070 eine ganz besondere Geschenk-Aktion ins Leben.

Geburtstage, Weihnachten, Hochzeitstag oder einfach so – ein Gutschein passt zu jedem Anlass und ist damit das ideale Geschenk, um einem geliebten Menschen eine Freude zu machen. Und weil Zeit sowieso das größte Geschenk ist, sind Restaurant-Gutscheine immer eine gelungene Wahl. Im Restaurant 1070 in der Gutenberggasse ging man in Sachen Geschenk-Idee noch einen Schritt weiter: denn ein Wert-Gutschein hat dort zwar genau denselben Zweck, obwohl er „GutStein“ heißt. Jeder, der einen solchen erstehen möchte, bekommt zum eigentlichen Gutschein tatsächlich einen Stein geschenkt – und zwar nicht irgendeinen, sondern einen liebevoll bemalten, ein Unikat aus der aktuellen Kollektion zum selbst behalten oder weiter schenken.

Erfolgreich seit 9 Jahren

„Die GutSteine-Aktion gibt es schon seit neun Jahren. Es fing damit an, dass mein Onkel im Hinterhof immer Steine bemalt hat“, erinnert sich die Gastgeberhin Dagmar Wulz an den Ursprung der Idee. Bis heute kann man die beliebten GutSteine nur vor Ort im Restaurant kaufen. Einen Mindestbetrag gibt es nicht, Wurz empfiehlt aber einen Betrag von 50 Euro pro Person. Doch egal wie hoch die Summe am Ende ist, mit Kauf eines Gutscheins erhält jeder einen GutStein zur Auswahl. Somit schenkt man nicht nur ein kulinarisches Erlebnis, sondern bekommt auch gleich ein Souvenir an einen unvergesslichen Abend.

Über das 1070

Das Restaurant wurde 2008 unter dem Motto „Genuss mit Qualität“ und Freude am Neuerfinden eröffnet. Schnell wurde das Lokal nicht nur zu einem kulinarischen Juwel des Spittelbergs, sondern zur Anlaufstelle für Genießer und solche, die Überraschungen mit Herz und Qualität schätzen. Denn im 1070 gibt es keine Speisekarte. Trinken. Essen. Genießen. Überraschen lassen – heißt die Devise. Dieses Bemühen wurde, über die Jahre, nicht nur von den verschiedensten Medien (New York Times, Süddeutsche Zeitung, Die Welt, Best of Vienna, Standard, etc.), sondern auch letztendlich von Gault Millau seit 2010 mit einer Haube (13 Punkte) bewertet.

 

Restaurant 1070

Gutenberggasse 28, 1070 Wien

Spittelberg – St. Ulrich

Mi-So 17:30 – 01:00 Montag und Dienstag Ruhetag,
Küche: 17:30 – 22:30 Uhr

www.restaurant-1070.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo