15. November 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Gastro-Geflüster: Lisl’s Genuss Manufaktur, French, Ludwig van, Umar, Tempel

© iStock

Wien hat eine dynamische Gastronomie-Szene. Gastro-Geflüster hat jede Woche die aktuellsten News für Sie.

K & K in der Annagasse: Lisl’s Genuss Manufaktur 

Vom 29. Oktober bis 21. Dezember bespielt Lisl Wagner-Bacher einen Raum der Urban Art Galerie.  Lisl’s Genuss Manufaktur bietet u.a. Saucen, Suppen und Marmeladen aus dem vielfach ausgezeichneten  Landhaus Bacher. Alle Produkte sind hausgemacht und ohne Konservierungsmittel. Die Künstlerin ist zur Eröffnung am 29. Oktober anwesend.

Lisl’s Genuss Manufaktur, Annagasse 18, 1010 Wien
www.lisls.at

Kaiserstrasse: Flatscher Bistrot wird Restaurant French

Anfang August sperrte das Flatschers Bistrot (Gastro News Wien berichtete), nun hat es als „French“ wieder eröffnet. Wie der neue Name nahelegt, stehen Französische Klassiker auf der Karte, etwa leichte Muschel- und Fischgerichte. Als Spezialität des Hauses gelten Moules Frites. Der schattige Garten im Innenhof wurde behübscht. An der endgültigen Speisekarte werde aber noch gefeilt, sagt Besitzer Igor Nesterenko.

French, Kaiserstrasse 121, 1070 Wien
www.french-restaurant.at

Laimgrubengasse: Mittagstisch im Ludwig van

Das Mittags-Business in der gehobenen Gastronomie ist kein leichtes Geschäft. Ab 4. November bietet das Ludwig van wieder einen kulinarischen Mittagstisch an, denn „wir waren uns unsere Verantwortung für die kulinarische Mittags-Versorgung im Grätzel immer bewusst!“ Das Küchenteam um Bernhard Stocker wurde verstärkt und Christopher Zeiner wird, unter seiner Leitung, den Gästen montags bis freitags ein  gesundes Mittagessen servieren. Die 2-gängigen Menüs kosten 12-13 Euro, der Kleine Schwarze um 1 Euro ist eine nette Draufgabe.

Ludwig van, Laimgrubengasse 22, 1060 Wien
www.ludwigvan.wien

Naschmarkt: Übernimmt Umar Indian Pavillon?

Seit mehr als 20 Jahren sind die „Umars“ die Nummer 1 am Naschmarkt, wenn es um Fisch geht. Das Erfolgsrezept: Selbstimport, Familienbetrieb, kluge Expansion. Angefangen mit einem kleinen Geschäft, übernahmen sie 2003 die benachbarte „Trinker-Hütte“ und machten ein erfolgreiches Fischrestaurant daraus. Jetzt könnte eine weitere Expansionsstufe bevorstehen: Gerüchten zufolge übernimmt Erkan Umar den kleinen nebenan gelegenen „Indian Pavillion.“

Umar am Nachmarkt, 1060 Wien
www.umarfisch.at

Praterstraße: Tempel wird Geschmacks Tempel 

„30 Jahre ist eine schöne Zeit und man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist“, erzählte Tempel-Inhaber Rudi Warzwiesinger Gastro News Wien Mitte Juli diesen Jahres. Viele Stammgäste waren traurig, das Tempel hatte sich eine treue Fangemeinde erkocht. Warzwiesinger hat tatsächlich aufgehört, mit Thomas Edlinger jedoch sehr rasch einen würdigen Nachfolger für sein charmantes Restaurant (Der Innengarten!) gefunden. Edlinger betrieb mit Kompagnon Wolfgang Hetzel über 15 Jahre das feine Weinlokal „Pan e Wien“ in der Salesianergasse. Das neue Tempel haben sie Geschmacks Tempel getauft, das Niveau dürfte haubenträchtig werden.

Restaurant Geschmacks Tempel, Praterstraße 56, 1020 Wien
www.geschmacks-tempel.at

Haben Sie News, Beschwerden, Anregungen zu unserem Gastro-Geflüster? Dann Schreiben Sie uns bitte: redaktion@culinarius.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo