29. Mai 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Neuzugang bei Lingenhel: Restaurantleiterin Stepanka Jurokova im Interview

"Wir sind ein Treffpunkt für genussaffine Gäste" © Christof Wagner

Was im Juni 2016 als Wiens erste Stadtkäserei begann, ist heute weithin als Feinschmecker-Symbiose zwischen Delikatessenladen, Käserei und Restaurant bekannt. Bei Lingenhel treffen sich Produkt-Enthusiasten und Gourmets, um Delikatessen aus aller Welt zu erstehen. Inhaber Johannes Lingenhel freut sich nun über Neuzugang in seinem Restaurant. Stepanka Jurokova zieht darin seit September die Fäden und steht voll und ganz hinter dem Genusskonzept. Wir haben die ambitionierte Newcomerin über ihre neue Herausforderung befragt.

Stepanka Jurokova leitet seit Kurzem das Lingenhel-Restaurant (C) S. Jurokova

GastroNews: Frau Jurokova, welcher Weg hat Sie ins Lingenhel geführt?
Stepanka Jurokova:
Ich hatte das Vergnügen, für eine kurze Zeit mit dem heutigen Küchenchef des Lingenhel, Mario Schneider, zusammenzuarbeiten. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und sind, auch als sich unsere Wege getrennt haben, in Kontakt geblieben. Er war es auch, der mich schließlich an Board des Lingenhel geholt hat. Die Zusammenarbeit hat sich für mich sofort familiär angefühlt. Wir haben zum Beispiel gemeinsam gekäst, was mir viel Freude bereitet hat. Ich bin sehr glücklich über meine Entscheidung.

Was ist das Besondere am Lingenhel Restaurant und was darf man sich dort als Gast erwarten?
Als einzige Käserei Wiens hat das Lingenhel eindeutig eine unschlagbare USP. Wir haben den frischesten Käse, den man in ganz Wien bekommen kann. Dadurch, dass wir im Restaurant sowohl unsere Käserei, als auch unseren Feinkostladen miteinbeziehen, können wir dem Gast ein einzigartiges Genusserlebnis bieten. Wir haben die Möglichkeit, Ziegenfrischkäse auf den Teller zu bringen, der erst am Vortag produziert wurde. Von unserem Feinkostladen beziehen wir Qualitätsprodukte aus ganz Europa, welche dann, liebevoll weiterverarbeitet und angerichtet, beim Gast ankommen.

Wie sorgen Sie dafür, dass im Restaurant alles glatt läuft?
Ganz wichtig ist eine gut funktionierende Kommunikation. Wir sehen die drei großen Schnittstellen unseres Unternehmens – Das Restaurant, die Feinkost und die Küche – als Teile eines Uhrwerks, das gepflegt werden muss. Teamarbeit ist daher unglaublich wichtig. Dies ist immer ein Weg, kein Istzustand. Daher bedeutet jeder Tag eine neue Herausforderung.

Welche Eigenschaften muss ein erfolgreicher Restaurantleiter mit sich bringen?
Leidenschaft für das, was er tut ist das A und O. Alles andere ergibt sich.

Wie oft wechselt Ihre Restaurantkarte und worauf wird dabei besonders geachtet?
Unser Mittagsmenü wechselt wöchentlich, da wir unseren Stammgästen beim Lunch Abwechslung bieten wollen. Die Abendkarte hat ein ganz anderes Format. Bei der eher kleineren Karte (es gibt immer zwei Degustationsmenüs) legen wir besonderen Wert auf Qualität, Saisonalität, Regionalität und Nachhaltigkeit. Die Karte wechselt monatlich und wird von uns im Team verkostet, bevor wir sie an den Gast weiterreichen.

Was darf man sich im Lingenhel keinesfalls entgehen lassen?
Unseren Käse! (lacht) Besonders der hausgemachte Ziegenfrischkäse vom Vortag mit Zwergorangenchutney ist ein sehr erfrischender Klassiker. Frisch schmeckt er einfach am besten! Sehr empfehlenswert ist außerdem unser handgeschnittenes Beef Tatar vom Bio-Weiderind. Die Zutaten dafür werden direkt vor dem Gast zusammengerührt – ein echtes Highlight!

Vielen Dank für das Gespräch, Frau Jurokova!
Dankeschön!

 

Lingenhel – Shop, Käserei und Restaurant
Landstraßer Hauptstraße 74, 1030 Wien
Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8.00 – 22.00 Uhr
Tel: +43 1 7101566
Homepage
Facebook

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen
Blogheim.at Logo