Online magazin für genuss und gastronomie
15. September 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Neuübernahme: Sichuan-Chefin übernimmt Shanghai beim Stephansdom

Shanghai beim Stephansdom © Alex Halada

Chunah Urban-Chao, Chefin des Sichuan im Donaupark, hat mit dem Shanghai in der Jasomirgottstraße eine vielversprechende Location in der Innenstadt erworben. Bald kann man beim Stephansdom aromatische Sichuanküche speisen.

Chunah Urban-Chao, Besitzerin des Sichuan im Donaupark, hat das Shanghai übernommen © ML.

Das Chinarestaurant in der Jasomirgottstraße existiert eine gefühlte Ewigkeit, gehört jedoch seit Jahren zu jenen China-Restaurants, in die sich kaum eine Menschenseele je verirrt – ein Wunder bei dem prominenten Innenstadtplatz. Das Sichuan im Donaupark hingegen ist stets gut besucht – kein Wunder, denn Frau Chao hat sich mit dem imposanten Bau nicht nur ein Stückchen Heimat in den Donaupark geholt, was hier auf den Teller kommt ist echt ‚echt‘ und kommt ohne Geschmacksverstärker aus. Frau Chao führt das aufwändig betriebene Restaurant seit 30 Jahren. Es hat gute Gründe, warum alle Speisen hier noch einen Tick besser sind, als bei anderen guten chinesischen Restaurants.

Die Spezialisten

„Wir haben Köche, die auf ihren jeweiligen Bereich spezialisiert sind“, so die erfolgreiche Gastronomin. „Unsere unterschiedlichen Tascherln werden von 2 Köchen vorbereitet, unser Entenkoch macht nur die Ente, ein anderer nur Fisch, ein weiterer ist auf Wok-Gerichte spezialisiert.“ Auch dem Shanghai in der  Jasomirgottstraße 6, gleich neben dem Mayer & Freunde gelegen, werden Frau Chao und ihr Sohn, den sie „Little Chef“ nennen, wohl diese Struktur der gehobenen Sichuanküche angedeihen lassen. Ein größerer Umbau sei derzeit nicht geplant, auch der Name dürfte erhalten bleiben, an der Karte wird noch gefeilt. Die Jasomirgottstraße“ wird langsam eine Runde Sache“, meint Kollege K., selbst treuer Gast des Sichuan im Donaupark.

Restaurant Shanghai 

Mo-Sa: 11.30 bis 15.00, 17.30 bis 23.30

Jasomirgottstraße 6
1010 Wien
Tel: 01 5337419

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo