21. - 27. Oktober 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Klartext: Gasthaus Pöschl, Figlmüller Lugeck, Bolena, Yohm

(c) Lugeck

Wiens härteste Kritiker sind die Gäste selbst. Mit dem Gastronews.wien Lokalführer bekommen sie die Möglichkeit, offen ihre Meinung zu äußern. In dieser Rubrik soll den Lesern ein Überblick geschaffen werden, welches Restaurant gerade gut und welches weniger gut bewertet wird. Also bitte nicht vergessen, nach jedem Restaurantbesuch fleißig die Restaurants zu bewerten

LOB

© Gasthaus Pöschl

Weihburggasse  17
1010 Wien
Täglich: 12– 00.00 Uhr ,
Tel.: +43 (1) 5135288

Jetzt ansehen

 Gasthaus Pöschl 

Andreas Steidle: „Extrem nette kompetente freundliche und schnelle Ober und exzellente Küche. Man sitzt herrlich in diesem klassischen kleinen und gemütlichen Wirtshaus. Die klassische wiener Küche wie ich sie von meiner Großmutter kenne perfekt umgesetzt. Ohne Firlefanz oder schicki Dekoration. So muss es sein! Wir kommen bestimmt wieder!“

© Figlmüller Lugeck

Lugeck 4
1010 Wien
Mo – So: 11:30 – oo:00 Uhr
Tel.: +43 (1) 512 50 60

Jetzt ansehen

 Figlmüller Lugeck

Evelyn D: „Tolles Essen und schönes Ambiente. Die Qualität des Essens war sehr gut und auch die Getränke.“

©Christian Markeli

Langegasse 61
1080 Wien
Mi – Sa: 18:00 – 01:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1 4050370

Jetzt ansehen

Restaurant Bolena 

Angelika: „Es war ganz hervorragend und wir werden auf jeden Fall wiederkommen.“


TADEL

© YOHM

Petersplatz 3
1010 Wien
So-Sa: 12:00 – 00.00 Uhr
So: 12.00-23.00 Uhr
Tel.: +43 (0)1712 01 51

Jetzt ansehen

 Yohm 

Sophia: „Wir waren leider sehr enttäuscht von unserem Besuch im Yohm. Schon zu Beginn mussten wir uns über das Service ärgern, denn es hat 40 Minuten gedauert, bis wir unsere Bestellung aufgeben konnten und weitere 20 Minuten bis wir die Getränke vor uns stehen hatten. Das Essen war gut, allerdings keine zwei Hauben wert.“


 

 

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo