15. November 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

#GEHMAWÖHN: Promi-Eltern verteilen Ingwershots als Engergiebooster.

© Juice Factory

Mittwoch Vormittag, Juice Factory an der Kärntner Straße, Ingwershots: Zahlreiche Promi-Eltern, darunter Kati Bellowitsch, James Cottriall, Lilian Klebow, Andreas Moravec, Johanna Setzer sowie Juice Factory Gründerpaar Victoria und Clemens Rieder rufen dazu auf, vom Wahlrecht gebrauch zu machen. 

Als Eltern nämlich fühlen sie sich für die Zukunft des Landes und damit für die Zukunft ihrer Kinder verantwortlich. Aus diesem Grund setzten sie sich besonders für Demokratie und Wahlrecht ein. Die Ingwershots (gratis!) der Juice Factory sollen als Energie-Kick die Österreicherinnen und Österreicher motivieren, am Sonntag auch wirklich wählen zu gehen.

Unser Wahlrecht

„Unsere Urgroßeltern haben dafür gekämpft, dass wir unser Wahlrecht ausüben können. Wir wollen zeigen, dass es ein Privileg ist, über unsere Zukunft und die unserer Kinder mitentscheiden zu können. Deshalb wollen wir jeden, den wir erreichen können, dazu bewegen am Sonntag wählen zu gehen“, erklärt Victoria Rieder ihr Engagement. „Ingwer ist reich an Vitamin C, Magnesium, Eisen, Kalzium und enthält Sequiterpen, das den Körper bei Müdigkeit in Schwung bringt. Die Österreicherinnen und Österreicher sollen sich mit dem Gingershot den notwendigen Energiekick holen, um am Sonntag keine Ausreden zu haben“, so Clemens Rieder zur Juice Factory Aktion.

Ingwer macht munter

Dass Ingwer munter macht weiß auch Johanna Setzer, Café Puls Moderatorin in Babypause „Ich hab Ingwershots öfters zu Café Puls Zeiten getrunken, da musste ich um 2.30 Uhr aufstehen. Mein Sohn schläft jetzt gottseidank neun bis zehn Stunden durch und somit steh ich erst um 4 Uhr oder 5 Uhr auf, also gerade totaler Luxus für mich. Solange ich stille ist Ingwer ohnehin tabu, aber sobald ich wieder im Job bin werde ich sicher wieder darauf zurückgreifen“. Gewählt wurde bereits mit Wahlkarte, denn „nicht zu wählen ist keine Option“ so Johanna Setzer zu Gastro News Wien.

Auch Neo-Papa Andreas Moravec könnte den Muntermacher vor allem in der Nacht gut gebrauchen und verrät: „Zwei bis dreimal muss ich schon aufstehen, ich bin aber generell eher der Koffeintyp“ Ausreden nicht zur Wahl zu gehen gibt es für den smarten TV-Moderator trotz stressigem Familienalltag nicht. „Alles eine Sache der Planung. Der kleine kommt einfach mit ins Wahllokal“ so Moravec zu Gastro News Wien.

Bis kommenden Sonntag bekommt jeder der in einer Juice Factory Filiale das Codewort „#gehmawöhn“ sagt, einen Ingwershot gratis.

Nähere Infos zur Juice Factory sowie sämtliche Filialen gibt es hier zum Nachlesen:

www.juicefactory.at

© Juice Factory

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo