21. - 27. Oktober 2019
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Sky Café Bistro: Frühstück mit Fernblick

Das umfangreiche Frühstücksangebot des Sky Café Bistrots (C) facebook, skybox.wien

Ein Frühstück mit Blick über die Dächer Wiens ist ein guter Start in den Tag. Das Sky Café Bistro hat jeden Morgen traditionelle Gerichte mit Produkten heimischer Produzenten im Angebot. Vom Öfferl-Brot zur Staud’s Marmelade. Wir haben uns die Frühstückskarte der Location mit Fernblick genauer angesehen.

Dass die österreichische Bundeshauptstadt einiges zu bieten hat, steht außer Frage – nicht umsonst wurde Wien kürzlich zum zehnten Mal in Folge zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. So finden sich auch in der Wiener Gastroszene einige lauschige Plätze, an denen der städtischen Architektur bei heimischen Köstlichkeiten gefrönt werden kann. Sucht man jedoch morgens nach regionalen Schmankerln mit Rundblick auf die eindrucksvollsten Wahrzeichen der Stadt, könnte es schon etwas schwieriger werden. Das Sky Café und Bistro will hier mit einer umfangreichen Frühstückskarte Abhilfe schaffen.

Die Sky-Restaurants bieten einen direkten Blick auf den Stephansdom (C) facebook, Skybox

Regionale Lieferanten und traditionelle Gerichte sind die Steckenpferde der Sky-Restaurants im obersten Stockwerk des Steffl Department Stores. Das gilt auch fürs tägliche Frühstück. Brot und Gebäck stammen von der Bio Dampfbäckerei Öfferl, Marmeladen und Einleggemüse werden vom Traditionsunternehmen Staud’s bezogen und die Käsespezialitäten werden vom Käseland am Naschmarkt angeliefert. Die Eierspeis (wahlweise mit Trüffel- oder Kernöl) und Ham & Eggs werden aus Bio Eiern von den Eiermachern in Kremsmünster zubereitet und auch die Hauswürstl und der Speck stammen aus Österreich.

Für den größeren Hunger werden „Frühstückspakete“ angeboten, welche die Heimatliebe bereits im Namen tragen. Klassisch-„puristisch“ erhält man beim „Ganz Wien“-Frühstück um €7,90 frisches Gebäck, Butter, Marmelade, hausgemachte Nougatcreme und ein weiches Ei. Die „Best Of Austria“-Variante will mit einem Ei im Glas mit Kräutern, Wiener Wurst- & Schinkenspezialitäten, einer Käseauswahl und einem Birchermüsli mit frischen Beeren überzeugen und das „Sky’s Frühstück“ (auch vegetarisch erhältlich) beinhaltet unter anderem hausgemachten Hummus, Marinierte Avocado und geräucherten Lachs mit Krengervais sowie einen hausgemachten Müsliriegel.

Das Ei im Glas stammt vom „Eiermacher“ in Kremsmünster (C) facebook, Skybox

Auch Eigerichte in unterschiedlichsten Ausführungen sind erhältlich. Neben den klassischen Eggs Benedict werden Eggs Florentine (hausgemachtes Toastbrot, Pochiertes Bio Ei, Spinat, Pinienkerne, Sauce Hollandaise) oder Eggs Hemingway mit geräuchertem Lachs, Jungzwiebeln, Schnittlauch-Sauerrahm und Kartoffelschaum angeboten. Darüber hinaus sind belegte Brote mit Beef Tatar, Pastrami oder geräucherte Forelle fixe Bestandteile der umfangreichen Frühstückskarte.

Mit Rundumblick auf den Stephansdom, das Belvedere, das Rathaus und die Karlskirche lässt es sich in der eindrucksvollen Glaskonstruktion der Sky-Restaurants also auch morgens ausgiebig schlemmen und im Wien-Feeling schwelgen.

SKY – Cafe, Restaurant & Bar
Kärntner Straße 19, 1010 Wien
Mo – Fr: 10.00 bis 02.00
Sa: 09.30 bis 02.00
So: 11.00 bis 00.00
Homepage
Facebook

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo