Online magazin für genuss und gastronomie
20. Juli 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Daily Deli muss Konkurs anmelden

Das Gastronomie- und Cateringunternehmen mit Sitz am Wiener Heumarkt, das auch ein Restaurant im 9. Bezirk und ein Lokal am Wiener Copa-Beach betreibt, musste nun Konkurs anmelden. Der Grund dafür dürften nicht ordnungsgemäß abgeführte Krankenkassen-Beiträge sein, wie Gasto News Wien erfuhr. 

Begonnen hat das Unternehmen mit trendigen Foodtrucks mit denen der Caterer auf Events, Messen, Konzerten und Firmenfeiern das hungrige Publikum mit Burgern, Salaten und Bowls  versorgt. Die Geschäfte gingen offenbar gut – so gut, dass Daily Deli Anfang 2019 auf der Währinger Straße 22 ein Lokal gleichen Namens eröffnete, eine Art „Homebase“, wie Gastro-Manager Adnan Kutlu erzählt. Das Konzept: Die junge, hippe und meist auch äußerst gesundheitsbewusste Zielgruppe, welche schon mit den mobilen Foodtrucks erfolgreich bespielt wird, sollte auch im stationären Lokal eine Heimat finden.

Lokal mit Wohlfühlfaktor  

Konsequenter Weise findet sich im neunten Wiener Gemeindebezirk dann auch das gesamte Foodtruck-Sortiment, ergänzt durch den Verkauf selbst gemachter Saucen sowie ausgewählter Marmeladen. Man kann dort jedoch nicht nur essen, man kann bei Lust und Laune auch selbst am Herd stehen und den Kochlöffel schwingen. Natürlich nicht, um wahllos Restaurantgäste mit eigenen Kreationen zu beglücken, das gesamte Lokal kann gemietet werden, um an einem Abend seine sorgsam ausgewählten Gäste respektive Freunde mit ausgebratenen Rezepten und Kreationen zu überraschen. Zu dieser „Homebase“ gesellt sich dieses Jahr außerdem erstmals auch ein Stand am Copa-Beach (ehemals Copa Cagrana). Trotz, möglicherweise aber auch wegen dieser Expansion schlitterte Daily Deli nun in den Konkurs. Das Verfahren gegen das Unternehmen bereits wurde am 22. Juni am Handelsgericht Wien eröffnet.

Betrieb wird fortgeführt 

Wie Gastro News Wien dieser Tage in Erfahrung bringen konnte, dürften nicht ordnungsgemäß ausgewiesene Krankenkassen-Beiträge der Grund für den Konkurs sein. Über die Summe der Verbindlichkeiten ist bis dato nichts bekannt, alle Unternehmungen von Daily Deli sollen jedenfalls, wie Adnan Kutlu  bestätigt, auch unter einem diese Woche eingesetzten Masseverwalter fortgeführt werden.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo