Online magazin für genuss und gastronomie
26. April 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Weingut Mayer am Pfarrplatz zu Gast im Palais Hansen Kempinski

© Weingut Mayer am Pfarrplatz: Ried Gollin, Nussdorf, Döbling

Wien trifft Wein – Das Weingut Mayer am Pfarrplatz präsentiert am 12. April im Palais Hansen Kempinski seine exzellenten Wiener Weine. Die Sommeliers des Palais Hansen Kempinski laden für die Eventreihe WeinHochZwei regelmäßig österreichische Winzerinnen und Winzer zu einem gemeinsamen Abend mit Gästen ein.

Im Fokus steht nun die charakteristische Weinauswahl des Weinguts Mayer am Pfarrplatz, nach der die Menüfolge bestimmt wird.

Sommelier Roman Bolschetz – © Palais Hansen Kempinski

Das Traditionsweingut präsentiert beim kommenden WeinHochZwei sechs ausgesuchte Weine aus seinem Weinkeller. Dazu serviert Executive Chef Stefanos Melianos fünf auf die feinen Aromen des Weins abgestimmte Gänge, darunter Forelle mit Emmer Urkorn, Gazpacho mit Flusskrebsen und Wienerwald Rind mit Grüner Tomate.

Die Herausforderung für das Küchenteam? Ein Menü in fünf Gängen zu kreieren, das perfekt auf die entsprechenden Weine abgestimmt ist, denn zu diesem Anlass geben nur die Weine den Ton an.

WeinHochZwei ist ein Abend der Interaktion

Alle Gäste sitzen gemeinsam mit Paul Kiefer, Export Manager von Mayer am Pfarrplatz, an einem großen Tisch, verkosten und sprechen über die Weine. Bei gemütlicher, lockerer Atmosphäre können Sie mehr über die Philosophie des Weinguts Mayer am Pfarrplatz, die Handlese, die Lagen und die Herstellung ihrer Spitzenweine erfahren.

Wiener Weinkultur – der Mayer am Pfarrplatz

Mayer am Pfarrplatz ist eines der traditionsreichsten Weingüter Wiens, das vor allem für seinen Gemischten Satz und seinen Riesling bekannt ist. Roman Bolschetz, Sommelier im Palais Hansen Kempinski, ist ein großer Fan der Wiener Weine: „Die neue Lage Preussen am Nussberg macht mir in der Variante vom Gemischten Satz sehr viel Freude, weil man hier sieht, dass der Gemischte Satz nicht nur ein leichter Terrassenwein ist, sondern auch ein genialer Speisenbegleiter sein kann. Davon kann man sich dann am 12. April bei uns im Palais Hansen Kempinski überzeugen.“ 

Das Weingut Mayer am Pfarrplatz ist Mitglied des ÖPUL (Österreichisches Programm für umweltgerechte Landwirtschaft) und setzt auf einen schonenden Umgang mit den Weingärten. Durch die selektive Handlese erzielt das Weingut einen eleganten Sortencharakter und eine trinkfreudige Struktur der Weine.

Das Weingut Mayer am Pfarrplatz wurde kürzlich zum Winzer der Woche gewählt.
Tradition aus Wien: Mayer am Pfarrplatz und die Restaurantwoche

Das WeinHochZwei Menü

Im Restaurant „Die Küche Wien im Palais Hansen Kempinski“ kann man am 12. April ab 19 Uhr genussvoll ins Wochenende starten. Das Menü inklusive Weinbegleitung vom Weingut Mayer am Pfarrplatz und Wasser genießen Sie pro Person um EUR 98.

Zur kulinarischen Einstimmung hier die exquisite Menüfolge mit sechs erlesenen Mayer am Pfarrplatz Weinen:  

Aperitif:
Kaviar | Sauerrahm | Eigelb | Cale Chips
Wiener Gemischter Satz DAC 2018

Forelle | Emmer Urkorn | Essiggemüse
Ried Alsegg Riesling 2017

Marchfelder Spargel | Kalbskopf | Erdäpfel
Reisenberg Sauvignon Blanc 2017

Gazpacho | Flusskrebse | Eisenkraut
Preussen-Nussberg Wiener Gemischter Satz 2016 Rotes Haus

Wienerwald Rind | Grüne Tomate | Ravioli
Nussberg Pinot Noir 2015

Topfenstrudel dekonstruiert
Riesling Jahrgangssekt 2015


Palais Hansen Kempinski Wien

Das Palais Hansen Kempinski Wien befindet sich in einem denkmalgeschützten Palais am Schottenring und ist Teil des berühmten Prachtboulevards Ringstraße. Die Küche – das Wiener Restaurant im Palais Hansen Kempinski ist – ist für seine typisch österreichischen Schmankerl und herzhaften Steaks auf höchstem Niveau bekannt.

Jeden ersten und dritten Samstag im Monat bäckt das Patisserie-Team gemeinsam mit Gästen den berühmten Kempinski Apfelstrudel.

Palais Hansen Kempinski Vienna
Schottenring 24,
1010 Wien

restaurants.vienna@kempinski.com
+43 1 236 1000 8080

Öffnungszeiten

Frühstück: Mo – So 06:30 – 10:30
Brunch: So 12:00 – 14:30
Mittagessen: Mo – Fr 12:00 – 14:00
Abendessen: Mo – So 18:00 – 22:00

Zur Website

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo