Online magazin für genuss und gastronomie
23. Juli 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Schlumberger ist Schaumwein-Gesamtsieger 2019

Prof. Dr. Werner Beutelmeyer, Institutsvorstand und Geschäftsführer vom market Institut (links) bei der Übergabe des „market Quality Awards“ an Dr. Arno Lippert, CEO von Schlumberger (rechts) ©Schlumberger

Schlumberger konnte beim „market Quality Award“ nicht nur das Siegertreppchen erklimmen, sondern sogar den ersten Platz holen. Die tradititionsreichste Wein- und Sektkellerei Österreichs konnte sich in den Kategorien „Key Performance“, „Brand Drive“ und „Corporate Social Responsibility“ gegen 20 andere Schaumweinmarken wie Moet & Chandon und Dom Pérignon erfolgreich durchsetzen.

Das seit 1842 bestehende Unternehmen punktet in der jährlichen Befragung des market-Instituts vor allem mit hohen Sympathiewerten und dem breiten Bekanntheitsgrad.

Vor allem die gelungene Werbung bleibt den zufriedenen Käufern gut im Gedächtnis. Zwei Drittel der Befragten stufen Schlumberger aufgrund ihrer „Key Performance“, zu der neben gelungenem Werbeauftritt auch das Preis-Leistungsverhältnis zählt, als „Top Marke“ ein.

„Gesamtsieger 2019 und Platz 1 in allen drei Hauptkategorien sind eine erfreuliche Bestätigung, dass die Marke Schlumberger für Österreicherinnen und Österreicher eine Herzensangelegenheit ist und unser Bekenntnis zu höchster Qualität und Regionalität Anklang findet“, kommentiert Dr. Arno Lippert, CEO von Schlumberger den verdienten Sieg.

Umweltbewusstsein

Durch dieses tief verankerte Qualitätsbewusstsein konnte Schlumberger auch in der Kategorie „Corporate Social Responsibility“ punkten. Nur qualitativ hochwertige, österreichische Premium-Trauben werden bei der Herstellung von Schlumberger verarbeitet. Neben der Sektmarke Schlumberger zeichnet sich das Unternehmen auch durch die Marken Goldeck und Hochriegl aus und vereint so ein umfangreiches, österreichisches Sekt Know- how, das höchste Qualität garantiert. Eine verantwortungsbewusste Herstellung und möglichst nachhaltig zu agieren sind sowohl für die Konsumenten als auch für Schlumberger Priorität.

Hohes Vertrauen in die Marke

Bereits 2015 heimste Schlumberger die Auszeichnung „Most Trusted Brand“ ein. Dass sich daran nicht viel geändert hat, zeigt auch die market-Statistik. 43 % der Befragten würden Schlumberger ihren Freunden weiterempfehlen und mehr als die Hälfte schätzen Schlumberger auch 2019 als „Vertrauensvolle Marke“ ein.

Auf Erfolgskurs: 26 % Wachstum seit 2013

In den vergangenen drei Jahren konnte sich die Sektkellerei unter die „Awarded Super Brands“ einreihen und trotz sich verschlechternder Marktlage ist der Absatz der österreichischen Schaumweinmarke seit 2013 um 26 Prozent gestiegen. Neben der Herstellung von Schaumwein und Spirituosen (z.B. Mozart Schokoladenlikör) vertreibt Schlumberger über seine beiden Vertriebsorganisationen Top Spirit und P.M. Mounier auch zahlreiche weitere internationale Premium-Getränkemarken.

Das hohe Wachstum könnte darin begründet sein, dass die Marke stetig offen für Trends bleibt und sich immer wieder verändert und weiterentwickelt. Stillstand bedeutet Rückschritt, das weiß Schlumberger und konnte sich daher auch den Sieg in der Kategorie „Brand Drive“ holen, die die innovativste Marke auszeichnet. Schlumberger behauptete sich mit der Auszeichnung gegenüber Riesen wie Moet & Chandon, Dom Pérignon, Veuve Cliquot, Pommery oder Henkell.

„Als österreichische Sektkellerei sind wir besonders stolz mit Schlumberger im Konzert der großen internationalen Schaumweinmarken erfolgreich bestehen zu können“, sagt Dr. Arno Lippert.

Die Österreicher stimmen überein: Für 46 % der Befragten ist die Marke wichtig für das Land. Schlumberger und Österreich sind für sie untrennbar miteinander verbunden.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo