Online magazin für genuss und gastronomie
19. Mai 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kultur & Kulinarik: Museumsjause im Café Restaurant Depot

Schlafzimmer Kaiser Franz © BMobV, Lois Lammerhuber

Wer ein Museum besucht, belohnt seinen Geist am besten mit feinen Speisen. Im Café Restaurant Depot kommen Kultur-Hungrige besonders auf Ihre Kosten. Bei den verschiedenen Kombi-Tickets ist für jeden etwas dabei.

Als Institution geht das Hofmobiliendepot bis in das 18. Jahrhundert zurück. Maria Theresia bestellte 1747 den ersten Hofmobilieninspektor, der für die Pflege, die Inventarisierung und den Transport des kaiserlichen Mobiliars verantwortlich war. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die „Rumpelkammer der Monarchie“ zu einer der bedeutendsten Möbelsammlungen der Welt entwickelt.Sie stellt heute eine einzigartige Mischung aus Lager, Werkstätte, Verwaltung und Museum dar, wie sie sonst nirgendwo zu finden ist. Der Gesamtbestand umfasst rund 165.000 Objekte, davon sind ca. 6.000 Stück im Museum ausgestellt.

Für den kleinen Hunger

Küchenchef und Inhaber Dusko Novakovic bietet im Café Restaurant Depot Wiener und Internationale Klassiker.

Mit diesem Kombi-Ticket erkunden Sie das Hofmobiliendepot Möbel Museum Wien und genießen anschließend eine Jause in entspannter Atmosphäre im Café Restaurant Depot. Im Ticket enthalten sind der Eintritt ins Museum und in die jeweils aktuelle Sonderausstellung sowie eine Jause im Café Restaurant Depot. Sie können zwischen einer süßen Jause mit Kuchen und Tee oder Kaffee oder einer pikanten Jause mit einem Paar Würstel, Gebäck und einem kleinen Bier oder Mineralwasser wählen. Der Rundgang dauert etwa eineinhalb bis zwei Stunden. Die Jause kann sowohl zwischendurch oder auch am Ende des Museumsbesuchs eingenommen werden.

Preis: € 13,00 statt € 16,80 (süße Jause) oder € 18,50 (pikante Jause)

Info: Gruppen ab 10 Personen werden um vorherige Reservierung im Lokal gebeten.

Happy Friday – Museumsbesuch & Spritzer danach

Gastgarten (c) Café Restaurant Depot

Was gibt es Schöneres, als die Woche mit einem kühlen Drink und einem spannenden Museumsbesuch ausklingen zu lassen? Im Sommer bietet der lauschige Gastgarten im Café Restaurant Depot den idealen Rückzugsort. Aperol und andere Spritzer stehen zur Auswahl.

Preis: € 9.90

Info: Erhältlich an der Museumskassa. Angebot nur am gleichen Tag gültig.

Happy Sunday – Museumsbesuch & Brunch

Am Wochenende nehmen wir uns für die schönen Dinge des Lebens Zeit. Im Hofmobilienmuseum können Sie am „Happy Sunday“ Gaumenfreuden mit Kulturgenuss verbinden. Das Café-Restaurant Depot lädt zu einem ausgiebigen Brunch, davor oder danach besuchen Sie das Museum und gestalten so Ihren perfekten Sonntag.

Preis: € 21.50

Info: Erhältlich an der Museumskassa. Brunch und Museumsbesuch nur am gleichen Sonntag möglich.

 

Mehr Infos unter www.hofmobiliendepot.at

Café Restaurant Depot
Andreasgasse 7,
1070 Wien

Tel: +43 1 522 22 46
Mail: info@restaurantdepot.at

www.restaurantdepot.at


Di bis Sa 10.00 bis 23.00 Uhr
So 10.00 bis 18.00 Uhr

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo