Online magazin für genuss und gastronomie
25. Juni 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Neueröffnung: Tesla Coffee & Concept

Cheesecake (c) Tesla Coffee & Concept

Seit Ende Februar ist der 15. Bezirk um ein brandneues Café-Konzept reicher. Doch Kaffee ist längst nicht alles, was das „Tesla“ zu bieten hat. Abends verwandelt sich das Lokal auf der Mariahilferstraße zur urbanen Lounge-Oase und lockt die Gäste mittels Live Musik ins stylische Innere. Zum Gin Tonic gibt es feine Klänge der akustischen Gitarre während Nikola Tesla höchstpersönlich das Geschehen von der Backsteinwand aus beäugt.

Das Genie und der Cheesecake

Nikola Tesla als Graffiti (c) Tesla Coffee & Concept

Nikola Tesla ist nicht nur Wegbereiter der modernen Stromversorgung und Namensgeber für den kalifornischen Elektroautohersteller. Die Erfolgsgeschichte des in Kroatien geborenen Physikers und Ingenieurs serbischer Abstammung inspiriert bis heute. Die Entdeckung des Wechselstroms und ein spezieller Transformator, der die gleichnamigen Tesla-Ströme erzeugt, sowie über 700 Patente machen Tesla zu einem der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Erfindern aller Zeiten.

Die Eröffnung des neuen Café-Konzepts in Rudolfsheim-Fünfhaus beweist: der Wunsch nach Entwicklung macht sich auch in der Gastronomie bemerkbar. Die Inhaber des „Tesla Coffee & Concept“ Dragan Zujevic und Dejan Bozic wollen den Innovationsgedanken Nikola Teslas bestmöglich umsetzen. Daher gehört zum Café eben auch ein „Concept“. Was genau man sich darunter vorstellen kann, erklärt der Gastronom Dragan Zujevic exklusiv im Interview.

Gastro News: Was steckt hinter eurem Konzept und was macht euch als Lokal besonders?

Dragan Zujevic: Das, was uns von anderen abhebt, ist die Tageskombination aus bestem Kaffee und hausgemachten Torten & Kuchen und die Abendkombination von Tapas, Bier & Gin Tonic sowie von Do-So Live Musik ab 20 Uhr.

Gastro News: Wie kamt ihr zu dem Namen „Tesla“?

Dragan Zujevic: Der Name verbindet Innovation, Entwicklung, Forschung, Wissenschaft etc. und das versuchen wir bestmöglich in der Gastronomie umzusetzen.

Gastro News: Welche Gerichte stehen im Fokus? Was muss man auf jeden Fall probieren?

Tapas Variation (c) Tesla Coffee & Concept

Dragan Zujevic: Ich würde auf jeden Fall unsere hausgemachten Cheesecake Variationen empfehlen. Aber auch die Tapas-Varianten wie Trüffelsalami, Peccorino Käse und die Sizilianischen Oliven sollte man sich nicht entgehen lassen.

Gastro News: Welche Elemente waren bei der Einrichtung wichtig?

Dragan Zujevic: Hier haben wir großen Wert auf Holzelemente und schöne Lichtquellen gelegt. Besonders stolz sind wir auf die Wandmalerei von Nikola Tesla auf unserer Backsteinwand. Sie stammt von einem befreundeten bosnischen Künstler.

Gastro News: Wie seid ihr mit eurem Standort zufrieden?

Dragan Zujevic: Der Standort ist sehr frequentiert und wir haben schon zahlreiche Stammkunden, die in der Umgebung wohnen. Abgesehen davon steigt die Frequenz jeden Tag an.

Gastro News: Was schätzt ihr an der Wiener Kundschaft?

Dragan Zujevic: …den Heimvorteil und den Wiener Schmäh natürlich!

 

Wir bedanken uns für das Gespräch!

 

Tesla

Mariahilfer Straße 147, 1150 Wien

Tel.: 0699 10031043

Mo bis Do 07.00-23.45 Uhr

Fr & Sa 08.00-2.00 Uhr

So 08.00-23.45 Uhr

www.teslavienna.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Blogheim.at Logo