Online magazin für genuss und gastronomie
22. Februar 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kulinarisches Erlebnis Rind

Fleisch sollte man mit Maß und Ziel genießen. Wichtig ist hier auch, auf Qualität zu achten und der einfachste Weg ist ein Restaurant zu besuchen, welches für seine Qualität bekannt ist. Bei Rindfleisch gilt dies ganz besonders, weshalb wir heute fünf exzellente Menüs mit Rind vorstellen, die unterschiedlicher kaum sein könnten.

Gumpendorfer Straße 16, 1060 Wien
Mo, Mi, Do: 11:00 – 23:00 | Fr: 11:00 – 23:45 | Sa: 9:00 – 23:45 | So: 9:00 – 17:00 Uhr
Tel.: +43 1 99 69 999
Jetzt ansehen

Stilbruch

Das Restaurant Stilbruch bietet für eine kurze Zeit ein spezielles Menü zu einem sensationellen Preis an. 3-Gänge-Dinner samt Kaffee und Aperitif/Digestif um nur € 24,50 pro Person. Zudem ist das Menü auch exzellent geeignet, wenn man seinen vegetarischen Partner mitnehmen möchte. Denn ein vegetarisches Menü steht ebenfalls zur Auswahl, nämlich mit Tabbouleh zur Vorspeise, Hummusotto mit Minzjoghurt und Harissakarotten zur Hauptspeise sowie Gedeckter Apfelkuchen mit Vanille und Safran Eis als Dessert. Das eigentliche Highlight ist aber die andere Auswahl, mit Thunfisch Tataki als Start und dem Beef Bourguignon mit Erdäpfel-Knoblauch Püree. Auch hier bildet der Apfelkuchen den Abschluss.

Schellinggasse 6, 1010 Wien
Täglich von 12:00 – 00:00 (Küche bis 23:00 Uhr)
Tel.: +43 (0)1 512 44 44
Jetzt ansehen

Huth da Moritz

Das Huth da Moritz ist für seine ausgezeichneten Fleischgerichte bekannt und so lässt man es sich nicht nehmen, ein dreigängiges Menü rund um ein Tagliata di Manzo zu servieren. Als Vorspeise dient die beliebte Vorspeisenvariation Antipasti „da Moritz“. Das Tagliata di Manzo wird im Ganzen gebraten und mit Grillgemüse sowie hausgemachte Frites garniert. Das Dessert ist die Piccola Variazione mit Tiramisu, Panna Cotta und Mascarponecreme. Serviert wird das Ganze für zwei Personen um € 34,50 pro Person.

Roterdstraße 3, 1160 Wien
Mi bis Sa: 17:00 – 24:00 | So: 11:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1 484 14 80
Jetzt ansehen

Terra Rossa

Auch in der Terra Rossa können Vegetarier gemeinsam mit Fans des Rind Essen gehen, denn hier stehen drei Hauptspeisen zur Auswahl. Die vegetarische Variante: Getrüffeltes Grana-Kräuter-Risotto samt Kräuterseitlingen und Parmesan-Chips. Zudem gibt es noch ein Filet vom Branzino mit Bulgur und Rosmarin-Limettenbutter und als Premiumoption ein Steak vom Rinderfilet mit Avocado-Erdäpfelpüree, Babykarotten, Tomaten und Kräuter Olivenöl. Veredelt wird diese Auswahl von einer Tomatensuppe mit Basilikumpesto & Riesen-Garnele und den Schokoladig-fruchtige Variationen –  alles in allem um € 34,50 p.P. (zzgl. Gedeck € 1,50).

Kaiserstrasse 113-115, 1070 Wien
Mo bis So: 17:00 – 00:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1 523 42 68
Jetzt ansehen

Flatschers Restaurant und Bar

Wenn es um Rind geht, dann kann das Flatschers nicht weit sein. Doch dieses Menü ist nur mehr heute und morgen verfügbar, man sollte sich also beeilen! Geboten bekommt man „Pure Fleischeslust im Jänner“ wie es das Flatschers selbst betitelt, denn neben einer Flasche Rotwein gibt es ein Châteaubriand für 2 Personen mit Fries, einer Beilage nach Wahl sowie drei Saucen nach Wahl. Anschließend wird noch eine Dessert Variation serviert. Mit € 70,00 für zwei Personen hält sich auch der Preis in Grenzen, deswegen heißt es schnell zugreifen.

Naschmarkt 1, 1060 Wien
Di bis Sa: 11:30 – 20:00 Uhr
Tel.: +43 (0) 1 51 20 996
Jetzt ansehen

Rinderwahn am Naschmarkt

Wer eher Lust auf etwas einfacheres, billigeres aber nicht minder leckeres hat, der ist beim Rinderwahn am Markt genau richtig. Saftige Burger – natürlich vom Rind – gibt es hier genügend. Im Couponing des Gastro News Club gibt es zahlreiche Gutscheine für das Rinderwahn am Markt, von einzelnen Burgern bis hin zu Menüs oder gratis Milkshakes. Hier wird man bestimmt fündig, auch wenn es einmal schnell gehen muss.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Blogheim.at Logo