Online magazin für genuss und gastronomie
22. März 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kulinarisches Erlebnis Käse

© iStock/Roxiller

Käse ist eine Zutat, die enorm vielfältig zubereitet und kombiniert werden kann. Ebenso vielfältig präsentieren sich die Restaurants unserer Liste, die in ihren derzeitigen, speziellen Menüs Käse in verschiedensten Formen anbieten. Freunden des Milchprodukts seien die folgenden fünf Restaurants als genau ans Herz gelegt.

Landstraßer Hauptstraße 74, 1030 Wien
Mo bis Sa: 08:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 1 7101566
Jetzt ansehen

Lingenhel

Gut, das kommt jetzt wenig überraschend. Allerdings muss das Lingenhel als Käserei und Haubenrestaurant diese Liste einfach zieren. Diesmal mit einer Culinarischen Kostprobe, die es in sich hat. Zur Wahl stehen drei (€34,50) sowie vier Gänge (€44,00), die mit Weinbegleitung ergänzt werden können (€25,00 bzw. €32,00 p.P.). Serviert wird Tuna mit Quinoa, Mango, Wasabi & Rote Rübe als Vorspeise. Im Hauptgang gibt es die Wahl zwischen Iberico Schwein, Heilbutt sowie Ravioli. Im Zwischengang kommt dann der Käse ins Spiel, nämlich selbstgemacht von Kuh, Ziege und Schaf garniert mit Weingartenpfirsich. Abschließend gibt es noch Marzipan mit Zwetschke, Vanille, Bisquit und Pistazie.

Herrengasse 12, 1010 Wien
Mo bis Fr: 12:00 – 14:00 sowie 18:00 – 22:00 | Sa & So: 18:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1/ 227 80
Jetzt ansehen

Das Zwölf

Auch Das Zwölf, Restaurant des Radisson Blu Style Hotels, bietet derzeit eine Kostprobe, die Käse etwas anderes präsentiert. Das 3-Gänge-Dinner um € 24,50 pro Person bietet hier gleich zu Beginn Karamellisierter Ziegenkäse mit Wintersalat und Rotweinbirne – das alleine klingt schon fantastisch. Danach bekommt man aber noch einen Knusprigen Bauch vom Cornwall-Schwein samt Zweierlei von der Urkarotte und Rotkraut-Salat. Finalisiert wird dieses winterliche Menü mit einer Mandel Crème Brûlée. Winter Bellini und ein Java Café sind hier ebenfalls inkludiert.

Roterdstraße 3, 1160 Wien
Mi bis Sa: 17:00 – 24:00 | So: 11:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1 484 14 80
Jetzt ansehen

Terra Rossa

Etwas kniffliger fällt die Käseauswahl in der Terra Rossa aus, denn hier muss man sich für Käse und daher gegen andere Köstlichkeiten entscheiden. Denn nach der Tomatensuppe mit Basilikumpesto und Riesen-Garnelen stehen drei Hauptspeisen zur Auswahl. Die vegetarische Variante: Getrüffeltes Grana-Kräuter-Risotto samt Kräuterseitlingen und Parmesan-Chips – Käse pur. Die anderen zwei Optionen sind ein Steak vom Rinderfilet mit Avocado-Erdäpfelpüree, Babykarotten, Tomaten & Kräuter Olivenöl sowie das Filet vom Branzino mit Bulgur, Pinienkernen, Rucola, Granatapfelkernen & Rosmarin-Limettenbutter. Nach dieser harten Entscheidung gibt es die Schokoladig-fruchtigen Variationen als Ausklang; alles für € 34,50 p.P. /zzgl. Gedeck).

Lerchenfelder Straße 13, 1070 Wien
Mo bis Do: 11:30 – 14:30 & 18:00 – 22:30 | Fr bis So: 11:30 – 22:30 Uhr
Tel.: +43 1 522 4221
Jetzt ansehen

La Mia

Wer auf eine etwas konventionellere, aber nicht minder köstliche Käsevariation Appetit hat, der sollte auf den zweigängigen Lunch im La Mia zurückgreifen. Dort stehen zur Verfügung: Radiccio Risotto (Gorgonzola, Birne, Walnuss), Pizza Rossa (Mozzarella, Tomatensauce, Bolognese, Basilikum), Pizza Bianca (Mozzarella, Pancetta, Provola, Zucchini) oder als Variante ohne Käse Orecchiette (Salsiccia, Erbsen, Champignons). Ein Tiramisu mit Waldbeeren inklusive Kaffee gibt es zur Nachspeise. Der Preis für da diese zwei Speisen liegt bei gerade einmal €12,50 pro Person.

Schloßgasse 21 , 1050 Wien
Di bis Sa: 18:00 – 01:00 Uhr
Tel.: 01 54 40 767
Jetzt ansehen

Gergely’s

Bei unserem letzten Menü hält sich der Käse zwar in Grenzen, vorenthalten möchten wir dieses tolle Menü aber dennoch nicht. Geboten bekommt man im Gergely’s für € 24,50 pro Person
(zzgl. Gedeck € 02,00) drei Gänge, die wie folgt lauten: Geräucherte Paprika-Forellensuppe, Hühnerbrust gefüllt mit Pappardelle Genovese (Käse!) und Kräutersauce sowie Maronimousse in Irishcream und Rum-Zwetschken-Eis. Wie gesagt, Käse ist hier zwar kaum, aber doch vorhanden und so ein Angebot kann man auch abseits dessen vorzüglich genießen.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo