Online magazin für genuss und gastronomie
16. Juni 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Silvester in Hernals – traditionelles Sauschädel-Essen bei Pichlmaiers zum Herkner

Abseits des Silvester-Trubels der Wiener Innenstadt, bietet Pichlmaiers zum Herkner zum Jahreswechsel ein spezielles Silvesterprogramm an. Zum Start ins neue Jahr serviert der Vollblutgastronom am Rande der Wiener Vorstadt seinen Gästen einige besondere Schmankerl und sorgt mit seinem Programm für reichlich Unterhaltung.

Neujahrs-Spezialitäten

Am Montag, den 31. Dezember kann man ab 11.30 Uhr unter traditionellen und edlen Köstlichkeiten aus einer speziell zusammengestellten Silvester-Speisekarte auswählen. Küchenchef Roman Artner hat eine exklusive Auswahl an einladenden A-la-Carte Gerichten zusammengestellt und kredenzt den Gästen kulinarische Highlights für jeden Geschmack. Unter den erlesenen Speisen finden sich kulinarische Gaumenfreuden wie Kaviar, heimische Flusskrebse, Trüffel-Spezialitäten, Kalbsleber, sowie das klassische Wiener Schnitzel.

 

Tradition bei Pichlmaiers

Pichlmaiers zum Herkner steht für österreichische Tradition, Qualitätsküche und steirischen Wienerwald Charme. Wie es sich für eine traditionelle Silvesterfeier gehört, wird um Mitternacht in Pichelmaiers Innenhof mit einem Walzer ins neue Jahr getanzt. Um der Tradition noch eins drauf zu setzen, werden Pichlmaiers Gäste zum Neujahrsanpfiff herzlich zum gemeinsamen Sauschädel-Essen eingeladen. Vor allem in Martin Pichlmaiers Heimat der Steiermark ist der Brauch des Sauschädel-Essens eine altbewehrte Tradition und beruht auf dem Glauben an das Schwein als Glückbringer.

Wer Lust auf eine besondere Silvesternacht bekommen hat und es sich noch einmal richtig gut gehen lassen möchte, bevor das neue Jahr einläutet, sollte den Neujahrsauftakt im Traditionsbetrieb Pichlmaiers zum Herkner zelebrieren.

Hier reservieren

Pichlmaiers zum Herkner

Dornbacher Straße 123

1170 Wien

Tel: +43 (0)1 480 1228

zumherkner.at

 

Öffnungszeiten

Mi-Do: 18:00-21:30, Fr-So: 11:30-21:30

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo