Online magazin für genuss und gastronomie
25. Juni 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Rezept für vegane Zimtsterne der Bäckerei „15 süße Minuten“

Zimtsterne ©iStock

Für den einen sind es duftende Kindheitserinnerungen, für den anderen einfach schmackhafte Weihnachtsboten. Aber ohne die süßen, kleinen Leckerbissen wäre die Vorweihnachtszeit doch nur halb so schön, oder? 

Für Last Minute Hobby Bäcker hat „15 süße Minuten“ Inhaber Daniel Colakovic ein simples Rezept für klassische Zimtsterne. So können sich auch Ungeübte an den Backofen wagen. 

Für den Teig benötigen Sie: 

  • 1 kg Margarine
  • 1,5 kg Mehl
  • 0,5 kg Staubzucker
  • 2 Vanilleschoten
  • Zimt je nach Geschmack

Für die Glasur:

  • 400 g Staubzucker 
  • 2-3 TL Zimt
  • etwas Wasser

Für den Teig werden alle Zutaten zu einer homogenen Masse geknetet und flach ausgerollt. Mit einer Form Sterne ausstechen und diese dann auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech im Backofen bei 190 Grad für etwa 10 Minuten backen. Achten Sie darauf, dass die Zimtsterne nicht zu dunkel werden. 

In der Zwischenzeit Staubzucker und Zimt mischen und mit etwas Wasser verrühren bis eine dickflüssige Glasur entsteht. Falls die Masse zu dünn ist, einfach etwas mehr Staubzucker hinzufügen. Die Zimtsterne kurz abkühlen lassen und anschließend mit der Glasur bestreichen. 

Voi!

Wer seinen Liebsten ohne die Küchenmaschine anzuwerfen eine große Auswahl an hausgemachten Keksen servieren will, stattet den „15 süße Minuten“ Lokalen noch einen Besuch ab. In den zwei Filialen in Wieden, einer Bäckerei und dem Café, wird Tradition groß geschrieben. Neben Plätzchen werden süße und pikante Leckereien aller Art täglich frisch von den Meisterbäckern vor Ort mit Liebe zubereitet.

„15 süße Minuten“ Bäckerei und Imbiss
Weyringergasse 21
1040 Wien
Telefon: +43 (0)664 793 80 44

„15 süße Minuten“ Café Bistro
Favoritenstraße 45
1040 Wien
Telefon: +43 (0)664 472 90 60

email@15suesseminuten.at
www.15suesseminuten.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo