Online magazin für genuss und gastronomie
18. December 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kult-Geheimtipp: Primadonna

Das kleine aber feine Café-Restaurant „Primadonna“ mag vielleicht nicht allzu bekannt sein, dazu überrascht es jedoch vielmehr mit seinem vielfältigen kulturellen Angebot. Denn das gemütliche Lokal ist nicht nur in gastronomischer Hinsicht empfehlenswert.

Bereits seit 31 Jahren besteht das Primadonna, das mit dem Zusatz im Namen „Art & More“ in jedem Fall Aufmerksamkeit erregt. Immer wieder finden dort interessante Themenabende statt, etwa Lesungen, Vernissagen, Weinverkostungen und vieles mehr. Gerne werden auch Anregungen von außen angenommen. Besitzerin Claudia Hartl, die das neue Konzept eingebracht hat, ist davon begeistert. Durch sie hat sich das Primadonna auch zur einer Art Kunstplattform entwickelt, eine „Vereinigung von Kunst und Küche“, wie sie sagt. Gute, bodenständige Kost vereint mit kultureller Untermalung sah sie als Chance und auch Herausforderung.

Neben dem traditionell gutbürgerlichen Mittagstisch, der sehr preiswert von 11-14 Uhr besteht, bietet das Café-Restaurant unter anderem eine erweiterte Frühstückskarte an (das klassische Wiener Frühstück gibt es bereits ab € 4,50). Auch vegetarische und vegane Spezialitäten werden angeboten. Ab dem späten Nachmittag bis hin zum Abend gibt es ein großzügiges – warmes und kaltes – Buffet mit liebevoll zubereiteten Platten und Brötchen. Auf die Naschkatzen wird natürlich auch nicht vergessen: Süße Mehlspeisen verleiten nachmittags zum Naschen und einem guten Tässchen Kaffee.

Die Passion, die hinter der Führung des Primadonna steht, lässt Claudia Hartl optimistisch in die Zukunft blicken: „den Standard zu festigen und die Qualität weiter zu steigern“ ist ein Ziel für die weiteren Jahre. Wir wünschen dem Primadonna und seinen Besucherinnen und Besuchern jedenfalls weiterhin nicht nur kulinarische, sondern vor allem auch kulturelle Genüsse…

 

Café Primadonna

Rankgasse 29

1160 Wien

Tel.: 01 4925137

www.primadonna.wien

Öffnungszeiten:

Montag – Freitag: 08:00 -22: 00 Uhr

Samstag: 10:00 – 16:00 Uhr

Sonn- und Feiertags geschlossen

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*