Online magazin für genuss und gastronomie
16. Juni 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Gastro News Club – Culinarische Kostproben

Ähnlich wie beim Couponing, welches wir letzte Woche vorgestellt haben, können Sie auch bei den Culinarischen Kostproben einiges an Geld sparen. Allerdings ist das Konzept ein gänzlich anderes, denn hier bekommen Sie vom Restaurant zusammengestellte Menüs zu einem festgelegten Fixpreis.

Wien hat so viele bekannte Haubenrestaurants mit exzellenter Küche. Immer schon wollten Sie ein bestimmtes testen, doch gehobene Gastronomie wirkt abschreckend auf Sie. Speziell die Preise bereiten Ihnen Sorge. Doch genau hier sind die Kostproben des Gastro News Club genau das Richtige.

Fixer Jubelpreis

Denn hier können Restaurants ihre eigens kreierten, zusammengestellten und oft einzigartigen Menüs für die Nutzer des Clubs bereitstellen. Der Preis hingegen liegt nicht in deren Hand, dieser ist von vornherein festgelegt.
So kostet ein 2-Gänge-Lunch inklusive Kaffee für ein Restaurant ohne Gault Millau-Haube stets 12,50 €. Bei einer Haube liegt der Preis bei 17,50 €, für zwei bei 22,50 € und für drei bei nur 27,50 €. Von diesen jeweiligen Preisen weicht bei den Kostproben kein Menü ab.

Wollen Sie Ihr ausgewähltes Restaurant aber bei romantischem Ambiente abends genießen, dann ist das 3-Gänge-Dinner interessanter für Sie. Hier enthalten sind ein Kaffee und ein Digestif, der Preis richtet sich wieder nach der Haubenanzahl. Regulär sind 24,50 € zu bezahlen, pro Hauben kommen 10,00 € obendrauf – heißt: Für ein 3-Gänge-Dinner eines drei Hauben-Lokals zum Beispiel, zahlen Sie nur 54,50 €.

Sofort reservieren und genießen

Bei den Culinarischen Kostproben waren Wiens bekannteste und am meisten prämierte Restaurants bereits eben so vertreten, wie kleine aber feine Lokale. Ein Blick auf die Seite der Kostproben zahlt sich also aus, denn immer wieder kommen hier frische und ausgefallene Menüs dazu – oft nur für eine kurze Zeit!

Einfach die Angebote durchstöbern, Ihre Wahl treffen und gleich auf der selben Seite den Platz für zwei bis zehn Personen reservieren. Das Lokal weiß bereits Bescheid und hält alles für Ihren einzigartigen Restaurantbesuch bereit.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo