Online magazin für genuss und gastronomie
18. December 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Essen, Trinken, Tanzen: „Johann Frank“ eröffnet

© Johann Frank

Unternehmer Joshi Ercin eröffnete am 21.11. sein Johann Frank am Neuen Markt – mit 600 anwesenden Gästen, die von Haubenkoch Daniel Hoffmeister kulinarisch versorgt wurden. In Zukunft wird aber nicht nur das der Fall sein, denn neben der österreichisch-mediterranen Küche wird es auch Drinks an der Bar und einen eigenen Club geben.

© Johann Frank

Standort ist der ehemalige des Restaurant Medusa – die Übergangszeit wurde im Sommer bereits mit einem Pop-Up gefüllt. Nun ist das Geheimnis gelüftet und benannt nach Johann Frank, dem gleichnamigen deutschen Dichter, der im 17. Jahrhundert Lieder verfasste, die nun zahlreich in evangelischen Kirchenbüchern vertreten sind.

Elegant speisen

Wesentlich näher an der Gegenwart ist aber die österreichisch-mediterrane Fusionsküche des Restaurants, welche von Daniel Hoffmeister kreiert wurde. Hoffmeister war zuletzt im Haubenrestaurant Lingenhel tätig, kennt sich mit qualitativ-hochwertiger Küche also bestens aus.

Daniel Hoffmeister und Joshi Ercin © Johann Frank

„Feine, anspruchsvolle Küche im lockeren, lässigen und legeren Ambiente soll unseren Gästen genussvolle Momente bereiten“, meint der Küchenchef und zeigt damit deutlich, wie sich das Johann Frank selbst sieht.

Denn wie bereits erwähnt fokussiert sich das Lokal nicht nur auf seine Kulinarik. Insgesamt gibt es drei Teile, neben dem Restaurant wird die Bar im ersten Stock einen ausmachen und der Club „Johann F…!“ im Tiefgeschoss den letzten. Man setzt also auf Fine Dining, entspanntes Barfeeling und Partystimmung in einem.

Jeder der drei Teile kann also für sich alleine genutzt werden, man kann sich aber auch von oben nach unten durchprobieren und das gesamte Angebot des Johann Frank nutzen.

Johann Frank

Neuer Markt 8, 1010 Wien
Tel.: +43(699)11 782 860

https://johannfrank.at/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*