Online magazin für genuss und gastronomie
18. December 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Die 5 besten Amex 2for1 Angebote

(c) American Express

Bereits auf regelmäßiger Basis werden auf Gastronews.wien die Amex 2for1 Angebote der teilnehmenden Restaurants vorgestellt. Für all jene, denen die Auswahl zu groß ist oder die einfach noch Tipps für gute Restaurants zu einem günstigen Preis haben möchten, präsentiert Gastronews die fünf besten Angebote von Amex 2for1. Wer zu zweit oder zu mehrt kommt und mit American Express-Karte zahlt, bekommt das günstigste Gericht nicht berechnet oder in einzelnen Fällen ein besonderes Menü zum halben Preis.

Landstraßer Hauptstraße 74, 1030 Wien
Mo bis Sa: 08:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 1 7101566
Jetzt reservieren

Lingenhel

Das Haubenrestaurant Lingenhel stellt für Amex 2for1 ein eigenes Menü bereit, welches man um den halben Preis (55,00 € für drei- und 65,00 € für vier Gänge) genießen kann. Zur Vorspeise gibt es Ziegenfrischkäse mit diversen Beilagen, zum Hauptgang stehen Kalb mit Trüffel Verjus oder Steinbutt mit Pata Negra und fermentiertem Knoblauch zur Auswahl. Danach gibt es je nach Menü eine Käsedegustation sowie Schokolade mit Kokos und Mango, oder nur eines der beiden Gerichte. Dieses spezielle Angebot läuft noch bis 15. Dezember.

Herrengasse 12, 1010 Wien
Mo bis Fr: 12:00 – 14:00 & 18:00 – 22:00 | Sa & So: 18:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1/ 227 80
Jetzt reservieren

Restaurant im Radisson Blu Style Hotel

Auch das Restaurant im Hotel Radisson Blu nimmt bei Amex 2for teil und bietet seinen Gästen dort an das preisgleiche oder billigere Gericht nicht zu verrechnen. Dies gilt auf die gesamte Karte – ausgenommen dem Wine & Dine Angebot – sofern beide je ein Gericht einer Speisenkategorie (Vor-, Haupt- und. Nachspeise) bestellen. Wer also ein ausgiebigeres Menü im Radisson Blu geplant hat, der kann sich mit dieser Aktion einen Teil des Preises sparen und das immerhin noch bis 31. Dezember.

Hetzendorfer Straße 165, 1130 Wien
Di bis Fr: 17:00 – 22:00 | Sa & So: 12:00 – 22:00 Uhr
Tel.: +43 180 40 915
Jetzt reservieren

Restaurant Split

Auch für alle Freunde von Seafood und Fisch gibt es ein passendes Angebot, nämlich vom Restaurant Split. Das Split spezialisiert sich auf dalmatinische Köstlichkeiten und denkt damit vielerlei Fischgerichte aber, allerdings nicht nur, denn neben Calamari, Oktopus und Co werden auch Cevapcici oder Gnocchi serviert. Das Amex Angebot gilt hier wieder auf die gesamte Speisekarte, wobei auch das günstigste Gericht nicht bezahlt werden muss.

Burggasse 2, 1070 Wien
Täglich von 11:30 – 00:00 (Küche bis 22:00 Uhr)
Tel.: +43 (0)1/ 522 25 20 94
Jetzt reservieren

Restaurant Veranda

Ein weiteres Haubenlokal, nämlich das Restaurant Veranda vom Hotel Sans Souci, ist auch Teil von Amex 2for1. Dieses hat sich ebenfalls etwas besonderes einfallen lassen und bietet eins sensationelles Angebot. Zu zweit kommen, mit American Express zahlen und ein 5-Gang-Degustationsmenü zum halben Preis genießen – man zahlt nur 65,00 Euro, statt den eigentlichen 130,00 Euro. Zusätzlich kann jeden Samstag ein Veranda Frühstück mit einem Glas Laurent Perrier Champagner um nur 35,00 Euro für zwei gebucht werden. Dieses Angebot ist nur mehr bis 30. November verfügbar, also sollte man sich beeilen!

Judenplatz 9-10, 1010 Wien
Mo bis Sa: 11:00 – 24:00 Uhr
Tel.: +43 (0)1/ 535 15 77
Jetzt reservieren

Ella’s

Ein bunte Mischung bietet das Menü des Ella’s, welches mit 68,00 Euro ebenfalls nur halb so teuer wie der übliche Preis ist und auf zwei Personen ausgelegt ist. Genauer gesagt werden zwei 5-Gänge-Menüs geboten, von denen eines eine vegetarische Alternative darstellt. Zum Beispiel gibt es gratinierten Ziegenkäse, ein Thunfischtatar oder ein Rinderfilet mit Cranberry-Gänseleber Jus zur Auswahl. Gültig ist das Angebot noch bis Ende des Jahres, allzu lange Zeit bleibt also auch hier nicht mehr.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*