Online magazin für genuss und gastronomie
21. August 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Kennen Sie schon das Cross Restaurant Vienna?

© Cross Vienna

Im ersten Bezirk, genau zwischen Parlament und Rathaus, sitzt ein kleines aber feines Restaurant namens Cross Restaurant Vienna. Mit einem breiten, aber ausgewählten, Speiseangebot und einer gemütlichen Atmosphäre hat es sich in der Gastronomieszene einen Namen gemacht. Doch dieser soll noch weiter wachsen.

Egal zu welcher Tageszeit man Essen gehen möchte, das Cross Vienna hat immer die passenden Speisen zur Auswahl. Gleich zu Tagesbeginn wird Frühstück in verschiedenen Variationen serviert, also sowohl herzhaft mit Schinken und Käse, als auch vegetarisch oder süß wie der French Toast. Weitere Variationen, so zum Beispiel diverse Zubereitungsarten von Eiern, gibt es ebenfalls.

© Cross Vienna

Breite Auswahl und trotzdem frisch

Für Lunch und Dinner steht dann primär die allgemeine Speisekarte zur Verfügung, bei der die kalten und warmen Vorspeisen den Anfang machen. Zu eben jenen zählen Beef Tartar, Carpaccio, eine kalte Platte für zwei Personen ebenso wie vegetarische und vegane Gerichte à la „Orientalische Vorspeise“, gebackener Mozzarella oder Teigbällchen.

© Cross Vienna

Natürlich ebenfalls nicht fehlen dürfen Burger, von denen es zwei verschiedene gibt. Zudem noch zwei Tortillas und ein Club Sandwich. Als Restaurant der internationalen Küche mit vier Küchen und rund zehn Assistenten lässt sich auch bei den Hauptspeisen eine breites Spektrum anbieten, ohne dass dies an Qualität verliert. Wiener Schnitzel oder ein Zwiebelrostbraten sind daher ebenso Teil der Karte wie die drei Steaks (namentlich Filet, T-Bone und Rib Eye – von 200 bis 500 Gramm). Mit einem Lachsfilet und einem Thunfischsteak ist auch für Fischliebhaber vorgesorgt.
Den Abschluss machen dann diverse Pasta und Risotto Gerichte. Die wöchentlich wechselnde Karte des Mittagsmenü sorgt noch für die extra Portion Abwechslung.

Vielseitige Möglichkeiten

Als Desserts bietet das Cross Vienna schön garnierte fünf Nachspeisen an, welche dem Magen genauso zusagen wie dem Auge. An Kaffee, antialkoholischen Drinks, Bier und Wein, Cocktails sowie Spirituosen mangelt es dem Restaurant ebenfalls nicht, immer kann es bei den Öffnungszeiten bis 01:00 Uhr früh auch einmal etwas später werden.

© Cross Vienna

Wer also gutes Essen genießen möchte, oder auch nur eine Flasche Wein oder wirklich nur entspannen und dabei das gemütliche Ambiente auf sich wirken lassen möchte, der sollte im Cross Vienna einmal vorbei schauen. Bei täglich frischen Zutaten und der breiten Auswahl an Möglichkeiten – man kann auch Veranstaltungen dort feiern –  sollte wirklich für jeden etwas dabei sein. Die Preise sind zudem nicht überteuert, einen Versuch ist es also auf jeden Fall wert.

Cross Restaurant Vienna

Stadiongasse 5, 1010 Wien
Mo bis Do: 08:00 bis 24:00 Uhr | Fr & Sa: 08:00 bis 01:00 Uhr | So: 08:00 bis 24:00 Uhr
Tel.: +43 664 3807806

https://vienna.cross-restaurant.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo