Online magazin für genuss und gastronomie
22. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Ein Burger am Laufsteg

Der Wiener Naschmarkt ist seit jeher beliebter Anlaufpunkt zum Flanieren, Genießen und Beobachten. Sei es nun das gastronomische Angebot, die internationalen Händler oder der samstägliche Flohmarkt. Hier lässt sich alles finden, so auch das Motto des Wiener Naschmarktes: „Was es am Naschmarkt nicht gibt, brauchen Sie nicht“.

Ganz am Beginn, gegenüber der historischen Wiener Secession, unweit vom Karlsplatz, ist der erste und einzige Burger Kiosk am Wiener Naschmarkt zu finden: der Rinderwahn am Markt. Von dort aus lässt sich wunderbar das tägliche Tun und Machen des Stadtgeschehens beobachten. Ob flanierende Touristen, Studenten oder Wiener Persönlichkeiten, am Wiener Laufsteg im 6. Bezirk kann man sie alle beobachten.

Rinderwahn am Markt – Der Name spricht für sich

Sitzen oder stehen kann man am Burger Kiosk nur draußen, dafür hat man aber perfekte Sicht auf das Geschehen. Langweilig wird der Burgergenuss garantiert nicht, und das nicht nur wegen dem rundherum. Auch die ausgefallenen Rinderwahn Burger Kreationen sorgen optisch sowie auch geschmacklich für ein Erlebnis.

Neben dem klassischen Cheeseburger (€6,90) gibt es beispielsweise die „Scharfe Resi“ (€7,30), mit grüner Chili und Röstzwiebeln, oder den „Blauen Toni“ (€7,30), mit Blue Cheese und Birne. Für Vegetarier und Käseliebhaber ist der Veggie-Wahn Burger (€7,30), mit gefülltem Portobello Pilz mit Cheddar und Frischkäse ein absolutes Muss. Zum süßen Abschluss oder einfach zum Burger werden „American Style“ Shakes (€4,90) serviert. Ob Oreo, Schokolade, gesalzenem Karamell oder Bacon – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und jeder Milkshake wird individuell zusammengestellt.

Rinderwahn am Markt
Naschmarkt 1, 1060 Wien

Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag: 11:00 – 21:00 Uhr
Sonn- und Feiertag: geschlossen

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*