Newsticker

Veggiezz Alserbachstraße geht in Insolvenz

© iStock/Daniele Scarpa

Der Ableger des Franchiseunternehmens Veggiezz in der Alserbachstraße 32, 1090 Wien geht in Konkurs. Genauer gesagt betrifft es die KS Sadeghi Green GmbH, welche von Richard Gröller geführt wird. Nach Angaben des Alpenländischen Kreditorenverbands (AKV) wird das Lokal allerdings weitergeführt.

Das Veggiezz ist eine Restaurantkette die sich ausschließlich auf vegetarische und vegane Gerichte spezialisiert hat und dabei völlig auf Fleisch verzichtet. In Österreich gibt es sechs Ableger; jener in der Alserbachstraße meldet nun Insolvenz an.

Nach Angaben des Antragstellers sind Altverbindlichkeiten der Grund für die nunmehrige Situation. Davon betroffen sind neun Dienstnehmer und insgesamt 25 Gläubiger betroffen – die Höhe der Verbindlichkeiten müssen erst abschließend geklärt werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite des AKV.

Veggiezz

Alserbachstraße 30, 1090 Wien
Tel.: 01 310 19 97
Mo bis Do: 11:00-22:00 | Fr: 11:00-23:00 | Sa: 12:00-23:00 | So: 12:00-22:00 Uhr

https://veggiezz.at/

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*