Online magazin für genuss und gastronomie
25. September 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Frischer Wind in der Küche beim Pichlmaiers zum Herkner

Das Pichlmaiers zum Herkner ist ein Gasthaus mit ausgezeichneter traditioneller österreichischer Küche. Gäste kommen insbesondere aus dem Wienerwald-Grätzel Dornbach-Neuwaldegg, aber auch aus dem weiteren Westen Wiens von Döbling bis Hietzing.

Das Pichlmaiers zum Herkner vereint die hundertjährige Tradition des Hauses, das den längst vergessenen Wienerwald Charme ausstrahlt. Das Motto des Gasthauses: „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen.“ (Winston Churchill) Kulinarisch wird moderne, österreichische Küche mit Klassikern wie Wiener Schnitzel, gekochtes Rindfleisch, Krautfleckerln, Gulasch und Co, sowie steirische Familienrezepte auf der Speisekarte geboten. Dass die Zutaten regional eingekauft werden, versteht sich von selbst.

Neuer Küchenchef im Pichlmaiers zum Herkner
Chefkoch Balint Magyar verwöhnt künftig die Gäste im Pichlmaiers zum Herkner. Das Engagement Balint Magyars erfüllt Gastronom Martin Pichlmaier mit großem Stolz. Mit ihm konnte ein renommierter Küchenchef gewonnen werden, um die gutbürgerliche Wiener Küche auf sehr hohem Niveau weiterzuführen. Seine Kocherfahrungen konnte er in den letzten Jahren in Spitzenfunktionen in Tophäuser wie Relais & Chateaux Taubenkobel, Restaurant Fabios und St. Ellas sammeln.Balint Mayer: „Hier ergeben sich für mich spannende Möglichkeiten die Tradition der Wiener Küche zu präsentieren. Beibehalten möchte ich die Klassiker wie Wiener Schnitzel, gekochtes Rindfleisch und Rieslingsbeuschel. Ich freue mich auf diese neue Herausforderung.“

(c) Culinarius Wien

Immer samstags: Frische Buchteln beim Pichlmaiers zum Herkner
Eine neue Innovation im Pichmaiers zum Herkner ist, die österreichische Tradition der Mehlspeise am Samstag zum Leben zu erwecken. Süß, flaumig und frisch aus dem Ofen – so werden die hervorragenden Buchteln beim Pichlmaiers zum Herkner in der Dornbacher Straße serviert. Ein Geheimtipp: Jeden Samstag gibt es hier, hervorragend frische Buchteln mit Vanillesauce.

Pichlmaiers zum Herkner
Dornbacher Straße 123, 1170 Wien
Öffnungszeiten: Do – Mo 11:00 – 24:00
Küche: Mo, Do – Sa 11:30 – 15:00 & 18:00 – 21:30, So 11:30 – 16:30 & 18:00 – 20:30
zumherkner.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*