5. - 12. Dezember 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Patrón Tequila Toast Iconic Cocktail sucht nach der „Margarita 2018“

© Patrón Tequila

Das Voting hat begonnen – am „Internationaler Margarita Tag“

Tequila-Liebhaber auf der ganzen Welt feierten letzte Woche (22. Februar) den „Internationalen Tag der Margarita“. Patrón Tequila begibt sich aus diesem Anlass auf die Suche nach der Margarita des Jahres 2018 und hat sieben internationale Barkeeper ausgewählt, ihre eigenen Interpretationen der perfekten Margarita zu kreieren. Jeder Cocktail lehnt sich dabei an das klassische Rezept an, durch unterschiedlichste Kombinationen (z. B. Cayenne-Chili, Brombeerstrauch, Litschi und Chiasamen) wird jedoch die Vielseitigkeit eines der beliebtesten Cocktails der Welt erfasst.

Die Suche nach der Margarita des Jahres 2018 erfolgt auf MargaritaOfTheYear.com. Auf dieser Webseite können Fans einmal täglich bis 5. Mai für ihr Lieblingsrezept abstimmen. Weitere Abstimmungsmöglichkeiten gibt es auf Instagram und Twitter (mit Hashtag des präferierten Cocktails) oder YouTube – jeder Like, Share, Re-Tweet oder ähnliches wird als jeweils eine Stimme gewertet. Jenes Getränk, das die meisten Stimmen erhält, wird bei einem weiteren feierlichen Tequila-Anlass, dem „Cinco de Mayo“, bekannt gegeben.

 

Die am Bewerb teilnehmenden Barkeeper haben einzigartige und würzige Kreationen des kultigen Cocktailrezepts gemixt, indem sie frischeste regionale und saisonale Zutaten verwendet haben. Das sind ihre Cocktails:

  • „La Margarita“ mit Litschi und Chiasamen von Jorge Ortega aus Los Angeles, USA
  • „Mediterrane Margarita“ mit Orangenmarmelade und Sherry, von Yanaida Prado aus Barcelona, Spanien
  • „North End Margarita“ mit Tomate und Thymian, von Stephen King aus Boston, USA
  • „Passion Fruit Margarita“ mit Passionsfrucht und Jalapeño, von Aaron Joseph aus Baltimore, USA
  • „Gesalzene Pflaumen Margarita“ mit Pflaume und Zitrone, von Morita Masako aus Osaka, Japan
  • „Skyline Margarita“ mit Cayenne-Chili und Brombeerstrauch, von Megan Radke aus Seattle, USA
  • „Verde Margarita“ mit Sellerie und Holunderblüten von José Luis León aus Mexico City, Mexiko

Alle Rezepte und Anleitungen sind auch im Patrón „Cocktail Lab“ und auf der Website MargaritaOfTheYear.com zu finden. Genauso wie Videos und Interviews der teilnehmenden Barkeeper, die vor kurzem in der Brennerei Hacienda Patrón in Jalisco gedreht wurden. Die Seite enthält Rezeptkarten sowie Informationen über die Geschichte und Entwicklung dieses berühmten Cocktails.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo