Online magazin für genuss und gastronomie
24. September 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

NomNom Vegan Bakery schließt mit 24. März

© iStock

Nach drei durchaus erfolgreichen Jahren hat die NomNom Vegan Bakery am 24. März ihren letzten offenen Tag, bis 17. März können noch Torten bestellt werden.

Wie Inhaberin Melanie Kröpfl via ihrer Facebook-Seite bekannt gab wird die Café Konditorei Lilienbrunngasse 5 (1020 Wien) geschlossen, da die Fixkosten zu hoch sind. Die Besucherzahlen im Café selbst waren zu gering, um dieses weiterzuführen. Bis zum Schließungstermin läuft der Betrieb aber normal weiter und es können noch alle bekannten Bäckerein gekauft werden. Bereits bestellte Torten für einen Termin nach Schließung werden ebenfalls nicht gecancelt.

Hingegen noch nicht feststeht, ob Melanie Kröpfl die ebenfalls über die NomNom Bäckerei gelaufenen Backkurse und Tortenbestellungen, die das Geschäft getragen haben, fortführen wird. Nähere Informationen diesbezüglich werden wohl in den kommenden Wochen und Monaten auf der Facebook-Seite folgen.

 

NomNom Vegan Bakery

Mi, Do, Fr 12 bis 18 Uhr
Sa 12 bis 16 Uhr
So, Mo, Di geschlossen

https://nomnom-v.com

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*