Online magazin für genuss und gastronomie
21. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Die Top 12 der Wiener Restaurantwoche

Wiener Restaurantwoche 2018: Haubenköche eröffnen – Reservierungen sind ab dem 06. Februar möglich! Geschmacksexplosion der Superlative. Top-Köche treffen aufeinander und eröffnen die Wiener Restaurantwoche mit insgesamt 100 teilnehmenden Top-Restaurants. Hierzu werden renommierte Köche wie Norman Etzold (EDVARD), Mario Barnatovic (Kussmaul), Hiroshi Sakai (Sakai), Christian Wöber (Das Wolf) und viele mehr ihre Gäste mit kreativen Köstlichkeiten verwöhnen. Der Reservierungsstart beginnt am 06. Februar 2018. Die Creme de la Creme lädt ein. Lokalübersicht und Tischreservierungen online unter www.restaurantwoche.wien

Wien (Culinarius) Die Restaurantwoche kommt vom 19. – 25. Februar 2018 nach Wien. Das Gourmet Event lädt die Gäste dazu in 100 verschiedene Top Restaurants des Großraumes Wien ein.

Welche sind eigentlich die beliebtesten Lokale der Wiener Restaurantwoche?
48 Stunden nach Reservierungsstart lässt sich ein erster Trend erkennen.

Auf Basis von über 10.000 Reservierungen nach 48 Stunden ist eine Rangliste mit den begehrtesten Restaurants entstanden:

  1. Clementine im Glashaus
  2. Das Schick
  3. Soul Kitchen by Florian Prandstätter
  4. ella´s
  5. Patara
  6. Kussmaul
  7. Amador Restaurant
  8. Bristol Lounge
  9. Huth Da Moritz
  10. DiningRuhm
  11. Sakai
  12. Terra Rossa

Folgende Restaurants sind bereits komplett ausgebucht: Edvard, Lingenhel, Patara, Grace und Amador.

Aufstockung der Plätze in den ausgebuchten Restaurants

Die Betreiber der Wiener Restaurantwoche reagieren nun und bitten die bereits ausgebuchten Restaurants weitere Plätze zur Verfügung zu stellen. Am

Donnerstag, dem 15. Februar um 12 Uhr

werden die zusätzlichen Kontingente auf www.restaurantwoche.wien/#restaurants veröffentlicht.

Die Wiener Restaurantwoche

Die Wiener Restaurantwoche findet seit 2008 zwei Mal jährlich statt. Ihr Ziel ist es, die gehobene Küche einem breiten Publikum zu einem Fixpreis zugänglich zu machen, ohne Verzicht auf Qualität und Genuss. Mit einem Fixpreis soll dem Gast die Schwellenangst genommen werden ein Top Restaurant zu besuchen.

Eine ganze Woche lang können sich Gäste bei einem 2 Gänge Lunch um 14,50 Euro oder einem 3 Gänge Dinner um 29,50 Euro verwöhnen lassen. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants je zusätzlicher Haube einen Preiszuschlag von 5 Euro mittags und von 10 Euro abends.

Alle teilnehmenden Restaurants finden Sie hier:
https://restaurantwoche.wien/#restaurants

Fotocredit: Culinarius Beteiligungs u Management GmbH/APA-Fotoservice/Juhasz

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*