Online magazin für genuss und gastronomie
15. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Max & Benito, zwei die Burritos lieben

Max & Benito (c) Lennart Horst

„Who the hell is Max & Benito?“ Das ist die Frage, die sich auch die Gründer Stephan Ronay und Markus Herpich, alte Studienkollegen und Quereinsteiger in der Gastronomie, gestellt haben und diese in ihr Konzept eingebaut haben.

Die Geschichte

Sowohl auf ihrer Homepage http://maxbenito.at/, als auch in den zwei Filialen (Wipplingerstraße 23, 1010; Mariahilfer Straße 4, 1070) wird die Geschichte der Namensgebung des Burrito Lokals in witziger und einzigartiger Weise präsentiert.

Die Namensgebung beruht auf Erzherzog Maximilian von Österreich, der in Mexiko auf den Präsidenten Benito Juárez traf. Maximilian stammte von den Habsburgern ab und war Kaiser von Mexiko. Da er gern Burritos aß, wanderte er 1864, gemeinsam mit Charlotte von Belgien nach Zentralamerika aus. Ihr gefiel es dort aber nicht besonders und Charlotte vermisste das österreichische Essen. Maximilian fühlte sich einsam bis er eines Tages auf Benito, einen Volkshelden, der für sein Volk eintrat, traf. Benito war ziemlich klein aber hatte immer gute Ideen. Sie waren sehr verschieden und mochten sich auch nicht besonders, aber sie entdeckten ihre gemeinsame Leidenschaft für Burritos und beschlossen gemeinsam zu kochen.

Der Burrito

Burrito bedeutet kleiner Esel oder Eselchen. Eine eindeutige Erklärung für den Namen gibt es nicht. Es wird aber vermutet, dass der Name auf die gefalteten Enden des Burrito, welche Eselsohren gleichen, zurückgeht. Der Burrito ist ein mexikanisches Gericht, bei dem verschiedene Füllungen in einen weichen Weizen- oder Maisfladen eingerollt werden. Grundlegende Zutaten sind vor allem Reis, Bohnen sowie eine Fleischfüllung. Des Weiteren werden oft Tomaten, Salat, Avocado oder Käse dazugegeben. Natürlich können die Zutaten nach Belieben gewählt werden. So auch bei Max & Benito.

Das Menü

Das Konzept ist einfach – man wählt zwischen Burritos, Tacos (kleine Weizen- oder Maisfladen) oder Salat. Danach darf man entscheiden, welche Füllung man gerne möchte. Angeboten werden Chipotle grilled chicken, braised chicken, super slow braised pork, beef barbacoa oder grilled vegetables für Vegetarier. Zum Schluss gibt es noch eine große Auswahl verschiedener Toppings und Saucen, die man sich aussuchen kann. Reis, Bohnen, Salat, Tomaten und viele weitere Zutaten können frei und nach Herzenslust ausgewählt werden. Besonders empfohlen werden „Benito´s Best Burrito“ und „Max famous invincible & undefeated pork bowl“, welche bereits fertig zusammengestellt sind.

Für besonders Hungrige oder Unentschiedene gibt es eine Burrito-Bowl, bei der sämtliche Fillings und Toppings dabei sind.  Und wer möchte bestellt sich Tortilla Chips mit Guacamole oder einer anderen Sauce als Beilage. Zudem werden auch zu 100% vegane und glutenfreie Speisen angeboten. Ein absolutes Highlight ist der „OMG chocolate cake“, der definitiv noch Platz im Magen findet, nachdem man einen Burrito gegessen hat.

Hier dreht sich wirklich alles um Burritos – „We love Burritos“, das merkt man ganz deutlich. Wer also gerne mexikanisch isst, sollte hier unbedingt einmal speisen. Aber auch Burrito Neulinge werden begeistert sein.

Um es also in den Worten von Max & Benito wiederzugeben: „Viva la Burritolución!“

 

Max & Benito

Mariahilfer Straße 4                                                                      Wipplinger Straße 23

1070 Wien                                                                                        1010 Wien

Öffnungszeiten:                                                                              Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag                                                                      Montag – Freitag

11 – 22 Uhr (Küche bis 21.30 Uhr)                                             11.30 – 21 Uhr (Küche bis 20.30 Uhr)

Wochenende & an Feiertagen geschlossen

 

Tel: 0660 372 22 18

Email: office@maxbenito.at

http://maxbenito.at/

 

Fotocredits: Lennart Horst

Fotocredits „OMG chocolate cake“: Mona Lisa Dormayr

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*