GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Elegantes Winter Wonderland eröffnet im Wiener Stadtpark

(c) EMMOTIONS/Mautner Markhof

Von 1. bis 23. Dezember 2017 sorgt Le Jardin Wintermarkt beim Café Français im Wiener Stadtpark für urbanes Weihnachtsflair, sprudelnden Genuss von Moët Chandon und heiße Sounds für kalte Tage. Das alles bei freiem Eintritt.

Pünktlich zum Start des ersten Advent-Wochenendes eröffnet Veranstalter Nikolaus Mautner Markhof am Freitag, 1. Dezember, das neue Weihnachts-Hideaway im Wiener Stadtpark. Wer dem vorweihnachtlichen Treiben in der Innenstadt entfliehen möchte, ist hier genau richtig. Das charmante Ambiente und mehr als 20 mit Discokugeln geschmückte Weihnachtsbäume, bieten ein Weihnachtserlebnis der besonderen Art bei erlesenen Sounds.

„Mit dem Le Jardin Wintermarkt definieren wir den Weihnachtsmarkt neu und haben den Garten in ein stylisches Winter Wonderland verwandelt, das zum entspannten Afterwork, erholsamen After-Shopping oder an den Wochenenden auch zu heißen Partys mit guter Laune einlädt“, verrät Mautner Markhof. „Wir setzen auf Qualität und ein einzigartiges Ambiente, das Eleganz, urban Chique und Gemütlichkeit verbindet.“

Kulinarische Klassiker, hausgemachter Punsch und winterliche Shots

Die Gäste erwartet beim Le Jardin Wintermarkt unter anderem hausgemachter Punsch in zahlreichen Variationen mit hochwertigen Zutaten, heiße Schokolade mit und ohne Hennessy, ausgesuchte Longdrinks, Highballs, Bier, Wein und natürlich Champagner aus dem Haus Moët Chandon. Kulinarisch dürfen sich die Besucher auf Klassiker wie französische Zwiebelsuppe, Käsespätzle und Kaiserschmarrn freuen.

Neben den kulinarischen Köstlichkeiten und winterlichen Heißgetränken gibt es eine Outdoor-Bar, die ausschließlich Shots in zahlreichen winterlichen Variationen serviert.

Im Inneren: After-Work, Party, Musik, Cocktails und Champagner

Indoor lädt die Moët Chandon-Bar zu Champagner, Longdrinks, Highballs und anderen kühlen Erfrischungen. In den Abendstunden verwandelt sich der Indoor-Bereich zum Dancefloor, der von Donnerstag bis Samstag mit den verschiedensten Musikrichtungen bespielt wird. Beim After Work am Donnerstag kann Wiens Party-Crowd die Arbeitswoche gebührend verabschieden, während am Freitag DJ Wolf bei Disco Fever bekannte Sounds der 1970er-, 1980er- und 1990er-Jahr zum Le Jardin Wintermarkt bringt. An zwei Samstagen (2. und 16. Dezember 2017) gastiert die Szene-Bar Kleinod als Cocktail-Host und serviert dazu feinste House Classics.

Für bleibende Erinnerungen und unvergessliche Weihnachtsmomente sorgt eine extra aus Kitzbühel angereiste Gondel, die sich zum Smiletronic-Fotoautomaten verwandelt.

 

Le Jardin Wintermarkt
1.-23. Dezember 2017
DI-MI 16 – 24 Uhr
DO-FR 16 – 02 Uhr
SA 12 – 02 Uhr

Johannesgasse 33, 1030 Wien
www.cafefrancais.at

 

Noch mehr Winter- und Adventmärkte finden Sie hier.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo