Online magazin für genuss und gastronomie
18. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

AWC 2017: METRO-Weine mit sechs Gold- und acht Silbermedaillen ausgezeichnet

Links im Bild: Daniel Mayer, Category Manager Wines & Spirits von METRO Österreich (c) AWC

Ende Oktober war das Wiener Rathaus wieder Mittelpunkt der Weinwelt. Bei der AWC Vienna 2017 – international wine challenge, die als größte anerkannte Weinbewertung der Welt gilt, wurden die Weinchampions prämiert. METRO Österreich wurde dabei als „best retailer of the year“ (Bester Händler des Jahres) ausgezeichnet und hat so viele Goldmedaillen wie noch nie abgeräumt.

In diesem Jahr stellten sich 12.615 Weine von über 1.800 Produzenten aus 40 Ländern der Blindverkostung. METRO Österreich hatte 21 Weine und Champagner eingereicht, die es nur bei der METRO gibt. Das überaus erfreuliche Ergebnis: 6 Goldmedaillen, 8 Silbermedaillen und 6 Siegel.  Zu den prämierten Weinen/Champagner zählen Henry de Verlaine Brut, Cavanza Cabernet Sauvignon 2014 und Fernway Sauvignon Blanc 2016.

Zusätzlich zum Goldmedaillen-Regen wurde METRO Österreich auch noch als „best retailer of the year 2017“ ausgezeichnet. Den Award nahm Daniel Mayer, Category Manager Wines & Spirits entgegen. Das Weinsortiment bei METRO umfasst insgesamt mehr als 600 nationale und internationale Weine, dazu kommen rund 340 Schaumweine: Vom einfachen Schankwein, über bewährte und beliebte Klassiker bis hin zu ausgesuchten Raritäten.

www.awc-vienna.at/de

www.metro.at

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*