Online magazin für genuss und gastronomie
16. October 2018
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Gutscheine Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Gästekritiken Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Schanigärten – eine Tour durch ganz Wien

(c) iStock mariapogony

Die Sonne erstrahlt die Gesichter, überall leuchten Blumen in bunten Farben, hie und da zwitschert ein Vögelchen und es duftet herrlich nach gutem Essen.  Wir befinden uns inmitten eines idyllischen Schanigartens. Und davon hat Wien jede Menge – bekannte und versteckte. Lassen Sie sich in den nächsten Zeilen auf eine kleine Tour durch ganz Wien ein und verweilen Sie in jedem Bezirk in einem anderen Schanigarten.

(c) ÉMILE

ÉMILE-Terrace

Innere Stadt: ÉMILE – Restaurant & Bar
Eine entspannte Pause während eines Stadtbummels können Sie im Stil der Goldenen 20er Jahre vor dem Hilton Vienna Plaza verbringen. Genießen Sie im gemütlichen Gastgarten ein ausgiebiges Frühstück, ein feines Mittagessen oder erfrischende Cocktails.
Schottenring 11, 1010 Wien
Täglich: 07.00 – 01.00 Uhr

(c) Tel Aviv Beach

(c) Tel Aviv Beach

Leopoldstadt: Tel Aviv Beach
Mehr als nur ein Garten ist das kleine Stück Strand des Tel Aviv Beachs direkt am Donaukanal. Hier können orientalische Köstlichkeiten der berühmten Molcho-Küche genossen werden. Die Barleute mixen außerdem erfrischende Cocktails und zu den Klängen der DJs kann super getanzt werden.
Obere Donaustrasse 65, 1020 Wien
April – Okt. / bei Schönwetter täglich: 12.00–00.00

(c) Klein Steiermark

(c) Klein Steiermark

Landstraße: Klein Steiermark
Dieses nette Lokal mitten im Schweizergarten bietet einen kleinen Ausflug ins Grüne. Zentral erreichbar und trotzdem lauschig gelegen, können im schattigen Gastgarten Grill-Spezialitäten wie Spareribs, Rumpsteak oder hauskreierte „Steirer-Burger“ direkt vom Josper Holzkohlengrill genossen werden.
Heeresmuseumstraße 1, 1030 Wien
Mo-So: 11.30-23.00 Uhr

Wieden: Heuer am Karlsplatz
Willkommen im KarlsGarten. Dieser Schau- und Forschungsgarten befindet sich direkt neben dem Heuer-Glasbau. Obwohl vom Lokalbetrieb unabhängig, sitzt man hier trotzdem mitten im Grünen. Auf der stilvollen Terrasse schmecken die Cocktails besonders gut!

Treitlstraße 2, 1040 Wien
Mo – Fr 11.30 – 2.00 Uhr; Sa, So und Feiertage: 10.00 – 2.00 Uhr

Margareten: Silberwirt
Wiener Beislkultur erleben Sie im urigen Gastgarten des Silberwirts. Versteckt im Schlossquadrat, kann hier bei gutem Essen wunderbar entspannt werden.

Schloßgasse 21, 1050 Wien
Täglich: 12.00 – 24.00 Uhr

(c) Zum Wohl

(c) Zum Wohl

Mariahilf: Zum Wohl
Die herrlichen Sonnentage können seit Mitte Februar im Gastgarten des Gasthauses „Zum Wohl“ angenehm verbracht werden. Die Natur findet sich auch in den Speisen wider, denn diese werden frisch zubereitet und sind laktose- sowie glutenfrei.
Stumpergasse 61, 1060 Wien
Mo – Sa: 11.30 – 23.00 Uhr

 

(c) iStock Andres Garcia Martin

(c) iStock Andres Garcia Martin

Neubau: MuseumsQuartier
Das Museumsquartier vereint in seinen Innenhöfen gleich mehrere Outdoor-Lokale auf einmal. Im Glacis Beisl wartet ein idyllischer Gastgarten mit Kastanienbäumen und ganz neu ist die Wasserbar des Café Leopolds, wo man unter freiem Himmel toll speisen kann!
Museumsplatz 1, 1070 Wien

 

Josefstadt: Freiwild
Anfang Juni wurde mit der offiziellen Gastgarteneröffnung das Genießen im Freien eingeleitet. Im schönen Innenhof können bei entspannter Atmosphäre unter einem alten Kastanienbaum Freiwild- Spezialitäten genossen werden. Dazu gibt es eine breite Auswahl an sommerlichen Drinks.

Strozzigasse 36, 1080 Wien
Di – Sa: 11:00 bis 01:00

Alsergrund: Summerstage, Roßauer Lände
Ein ganz besonderes Outdoor-Erlebnis samt kulinarischem Genuss-Kultur-Mix bieten die Lokale der Summerstage am Donaukanal.

Roßauer Lände, 1090 Wien

Favoriten: Chadim
Im Herzen des Wienerbergs und inmitten eines Erholungsgebiets gelegen, finden Sie dieses charakterstarke Lokal. Direkt an einem See, aber dennoch in Wien, können Sie sich in dieser Oase vor einem Ausflug ins Grüne stärken.

Friedrich Adler Weg 1, 1100 Wien
Mo-Fr: 17.00 – 23.00 Uhr; Sa: 11.00 – 23.00 Uhr; So & Feiertags: 11.00 – 20.00 Uhr

Simmering: Pan Cafe Restaurant
Wenn Sie in einer größeren Gruppe unterwegs sind, bietet sich der geräumige Gastgarten im Pan an. In tollem Garten-Ambiente können Sie unter Bäumen traditionelle Wiener Küche und andere kulinarische Spezialitäten genießen.

Kaiser-Ebersdorferstr. 330, 1110 Wien
Di – So & Feiertags: 11.00 – 23.00 Uhr

Meidling: Die Fabrik
Aus einer ehemaligen Wäschefabrik aus dem 19. Jahrhundert wurde ein charismatisches Lokal mit gemütlichem Gastgarten zum Entspannen und Gustieren.

Gaudenzdorfer Gürtel 73, 1120 Wien
Mo – Fr: 11.00 – 24.00 Uhr

(c) iStock sergo17

(c) iStock sergo17

Hietzing: Landtmann’s Jausenstation
In der prachtvollen Gartenanlage des Schloss Schönbrunns befindet sich diese Jausenstation. Ob Brettljause oder leckere Mehlspeisen, in kaiserlichem Ambiente schmeckt alles gut!
Schloss Schönbrunn, Kronprinzengarten, 1130 Wien
Mo – Fr: ab 10.00 Uhr; Sa, So und Feiertage ab 9.00 Uhr bis zur Parksperre

Penzing: Medl Bräu
Der große Gastgarten im Innenhof ist ideal um heiße Sommertage im Schatten der Bäume ausklingen zu lassen.

Linzer Straße 275, 1140 Wien
Di – Sa: 10.00 – 24.00 Uhr

Rudolfsheim-Fünfhaus: Schutzhaus zur Zukunft auf der Schmelz
Auf der Schmelz befindet sich Europas größte Kleingartensiedlung innerhalb bebauten Stadtgebietes. Das Schutzhaus zur Zukunft ist mit seinem charmanten Gastgarten ein heißer Tipp, um während der Sommermonate Wiener Schmankerl genießen zu können.

Verlängerte Guntherstraße, 1150 Wien
Mo – So: 9.00 – 24.00 Uhr

Ottakring: Heuriger Sissi Huber
Bei einer netten Plauderei mit Freunden und Kollegen können Sie im freundlichen Garten von Sissi Huber Heurigen-Tapas und G’spritzte genießen. Olivenbäume, Zitrusfrüchte und Lavendel bringen mediterranes Feeling direkt in den 16. Bezirk.

Roterdstraße 5, 1160 Wien
Di – Sa: 15.00 – 24.00 Uhr

(c) Klee am Hanslteich

(c) Klee am Hanslteich

Hernals: Klee am Hanslteich
Das Restaurant befindet sich mitten in der Natur und besticht durch eine einzigartige Idylle. Lassen Sie sich einen köstlichen Tafelspitz direkt am Wasser schmecken. Nebenbei können Sie auch die Enten füttern.
Amundsenstraße 10, 1170 Wien
Mo – So: 11.00 – 24.00 Uhr

 

Währing: Restaurant „Wilder Mann“
Ein Ort, um die Seele richtig baumeln zu lassen, ist der große Biergarten im „Wilden Mann“. Dieser ist von außen nicht einsehbar, weshalb die Gäste von lästigem Straßenlärm verschont bleiben. Außerdem gibt es einen gesonderten Spielplatz für Kinder.

Währinger Straße 85, 1180 Wien
Täglich: 11.00 – 24.00 Uhr

(c) Alte Mühle

(c) Alte Mühle

Döbling: Alte Mühle am Erbsenbach
An heißen Tagen ist der Gastgarten der Alten Mühle, welche idyllisch zwischen den Wiener Weinbergen liegt, sehr zu empfehlen.  Unter dem Nussbaum schmecken die Brotspezialitäten gleich doppelt so gut.
Sieveringer Straße 164, 1190 Wien
Mi – Fr: 17.00 – 23.00 Uhr; Sa: 11.00 – 23.00 Uhr;
So: 11.00 – 22.00 Uhr

Brigittenau: Zum Nussgart‘l
Im schattigen Gastgarten kann jeglicher Stress abgelegt und Wirtshausküche vom Feinsten genossen werden.

Vorgartenstraße 80, 1200 Wien
Di – Fr: 11.00 -14.30 / 17.00 – 23.00 Uhr;
Sa: 11.00 – 23.00 Uhr (Juli & August: Sa: 11.00 – 16:00 Uhr)
Feiertags: 11.00 – 16.00 Uhr

Floridsdorf: Strandgasthaus Birner
Im netten Gastgarten bei traumhaftem Wasser-Ausblick sitzend, kann im Strandgasthaus Birner der Sommer genossen werden. An der Alten Donau schmeckt der Fisch gleich wie im Urlaub.

An der Oberen Alten Donau 47, 1210 Wien
Mo – So: 9.00 – 24.00 Uhr

(c) Architekt Markus Bauer

(c) Architekt Markus Bauer

Donaustadt: Strandcafé, 1220 Wien
In neuem Glanz erstrahlt das Strandcafé seit Anfang Juni und hat gleich zwei Gastgärten. Dabei ist der auf Donauseite dank des tollen Wasserblicks besonders einladend. Wer es jedoch ruhiger mag, setzt sich in den Bereich auf der hinteren Seite, wo die Spareribs genauso gut schmecken. Als besonderes Highlight, können die Köstlichkeiten auch direkt auf einem Floß am Wasser genossen werden.

Florian-Berndl-Gasse 20, 1220 Wien
Uferterrasse & Floß: Mo – Fr: 17.00 – 24.00 / Sa – So: 11.00 – 24.00 Uhr
Gastgarten: Mo – So: 11.00 – 22.00 Uhr

Liesing: Steinklammer
Nach einem Ausflug in die Maurer Weinberge kann im schönen und großen Gastgarten des Steinklammers entspannt werden. Die Familie Fuchs bedient ihre Gäste mit wienerisch-kulinarischen Sinnesfreuden. Ausg’steckt ist noch bis 9. Juli.

Jesuitensteig 28-30, 1230 Wien
Mo, Mi – Sa: 15.00 – 23.00 Uhr; So & Feiertags: 15.00 – 21.00 Uhr

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*