Online magazin für genuss und gastronomie
21. - 27. Oktober 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Reinhold Barta ist „Braumeister des Jahres 2017“

Reinhold Barta vom Brauhaus Gusswerk ist Braumeister des Jahres 2017 Reinhold Barta vom Brauhaus Gusswerk ist Braumeister des Jahres 2017

Gault Millau zeichnet erstmals Braumeister mit Bierhaube aus

Hof/Salzburg, Wien (Culinarius/OTS) – „Großartig “, so äußert sich Reinhold Barta, der soeben von Gault Millau zum „Braumeister des Jahres“ gekürt wurde – eine erstmals vergebene Auszeichnung. In der Begründung wird hervorgehoben, dass Barta, Braumeister vom Brauhaus Gusswerk, die österreichische Bierszene nachhaltig prägt, mit viel Offenheit für Neues: „Die Ciders, die experimentellen Biere – diese Vielfalt ist selbst in der kreativen Craftbeer-Szene selten anzutreffen“, so Jury-Mitglied Florian Holzer. „Die Brauerei Gusswerk zeugt von unternehmerischem Mut und einem guten Gefühl für Marktnischen. Und die Biere schmecken sehr gut.“ – „Das ist ein schönes Gefühl, dass unsere Arbeit dermaßen gewürdigt wird“, sagt Barta darauf. „Ich habe das große Glück, meine Leidenschaft zum Beruf machen zu können. Ich freue mich, Österreichs Bier-Begeisterte stets aufs Neue zu überraschen.“

Auf Fundament gebraut – Über das Brauhaus Gusswerk

Das Brauhaus Gusswerk wurde 2007 von Braumeister Reinhold Barta gegründet und ist die erste Demeter-zertifizierte Brauerei Österreichs. Gewonnen hat „Bieronier” Barta – er gilt als Wegbereiter der neuen österreichischen Braukultur – so ziemlich alles: Zuletzt beim „Best of Bio Beer 2016“, bei dem 40 BIO-Brauereien aus 9 Ländern teilnahmen, räumte das Brauhaus Gusswerk gleich 5 Medaillen ab (mit Zum Wohl Glutenfrei, Austrian Amber Ale, Weizenguss, Die schwarze Kuh und Das schwarze Schaf), http://www.bestof.bio). Beim renommierten „Concours International de Lyon“ hat das Brauhaus zwei Mal Gold und ein Mal Silber geholt. Bei den Staatsmeisterschaften der Österr. Brauereien (Austrian Beer Challenge) errang Gusswerk wiederholt 3 Stockerlplätze und ist damit die höchstdotierte Brauerei seit Einführung dieses Bewerbs. Darüber hinaus hat Gusswerk 2015 auch Österreichs erstes glutenfreies Bio-Bier auf den Markt gebracht.

Fotograf: Ingo Pertramer
Fotocredit: Brauhaus Gusswerk

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo