Online magazin für genuss und gastronomie
21. August 2019
GastroNews Logo

Online magazin für genuss und gastronomie

Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Top 500 Restaurants Wiens

Top 500 Ranking Mittagessen Küchenstil Bezirke Grätzel Anlässe Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Neueröffnung: iQ Bar

Das riesige Bauwerk »Zu den sieben Schwertern« befindet sich im ersten Bezirk und steht heute unter Denkmalschutz. Dabei nimmt das Gebäude fast die ganze Westseite der Schwertgasse ein. Anfang Dezember öffnete eine Bar seine Pforten genau in dem denkmalgeschützten Haus: Die iQ Bar.

 

Drinks ohne Ende

Insgesamt haben die Vorbereitung des Projekts und die Generealsanierung der einzigartigen Räumlichkeiten über ein Jahr gedauert. Doch umso länger hatte das Team des iQ Bars die Möglichkeit ihre Cocktailkarte zu perfektionieren und zu verfeinern.

Fotocredit: Picasa

Abends wird das Lokal zu einer Lounge Bar, in der man genüsslich Classic und Signature Cocktails, Gin, Whiskey, Vodka, Wein, Bier und Spritzer genießen kann. Die Auswahl an alkoholischen Getränken ist so groß, dass die Entscheidung nicht leicht fällt. Bei den Classic Cocktails gibt es beispielsweise die Auswahl zwischen Mint Julep (Buffalo Trace Bourbon, Cannes Sugar Syrup, Fresh Mint, Soda, splash of Freshness), Dry Martini (Tanqueray 10 Gin, Dry Vermouth, bit of Bond) und Manhattan (Buffalo Trace Bourbon, Sweet Vermouth, Aromatic Bitter, Love). Bei den Signature Cocktails gibt es von Kiss Kiss Bang Bang (Russian Standard Platinum Vodka, Aperol, Rose Syrup, Fresh Lime Juice, Raspberry Juice, Lavender Bitter) über Loli (English Harbour Rum 5 Years, Coffee Liqueur, Cacao White Liqueur, Vanilla Syrup, Mascarpone) bis hin zur The Postman (Calvados Boulard XO, Brown Chocolate Liqueur, Coffee Liqueur, Espresso, Whipped Cream). Neben den zahlreichen Cocktails bietet die Bar auch unter anderem Bier vom Fass, Aperol Spritzer, Weißwein, Rotwein und Rosé an. Für die Drinks ist Barchef Jeremy Bertin verantwortlich, der zuvor im Le Zefire Cocktail Club die alkoholischen Getränke gemixt hat.

Die schönste Bar Wiens

Das Wort iQ für die iQ Bar stehe für die verschiedenen Ideen des Lokals. „Alles was wir machen hängt mit unserem eigenen Konzept zusammen. Vom Ambiente über unserem Service und den Cocktails bis hin zu unserem Barkeeper haben wir selbst erschaffen“, so Denis ein Teammtglied des iQ Bars.

Fotocredit: Picasa

Doch die iQ Bar ist nicht nur eine Bar, sondern gleichzeitig auch ein Café. Denn mittags kann man eine Tasse Kaffee, Tee, ein Stück Torte oder auch ein Mittagsmenü bestellen.
„Dank der Innenarchitektur des Lokals mit hohen Gewölbedecken und der geschmackvollen Interieur-Elementen, gilt die iQ Bar als eines der schönsten Plätze der Stadt“, schwärmt Denis. Und man kann ihn nur zustimmen, denn die hohen Decken, das historische Gewölbe und das stilvolle Interieur beeindrucken die Gäste.

Cocktails auf hohem Niveau

Für einen gemütlichen Abend mit hochqualitativen Cocktails ist man in der iQ Bar gut beraten. Auch kann man das Lokal für Geburtstags- oder Firmenfeiern reservieren. Das entspannte und gleichzeitig schicke Ambiente sorgt für einen unvergesslichen Abend. Denis ist sich sicher: „Die hochqualitativen Cocktails werden Sie sicher positiv überraschen!“.

 

iQ Bar
Schwertgasse 3, 1010 Wien
Öffnungszeit: Mo. – Sa.  17 –  22Uhr
Tel.: +43 1 890  78 55
Email: office@iqbar.at
Webseite: www.iqbar.at

Fotocredit:
Beitragsbild: Picasa

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo