GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Ante Makelja Chefkoch im Fischrestaurant Vikas am Wildpretmarkt im Gespräch

Ante Makelja war einst Chefkoch des kroatischen Präsidenten. Heute ist der gebürtige Kroate Chefkoch im Fisch- und Meeresfrüchterestaurant Vikas. Zusammen mit Gastronomin Victoriya Pochodnya setzen sie vor allem auf Nachhaltigkeit und Fischimport aus erster Hand. In einem Interview erzählt uns Ante Makelja über seine Erfahrung als langjähriger Chefkoch.

 

Gastronews.wien: Herr Makelja, erzählen Sie uns bitte etwas zu Ihrer Person und der Tätigkeit im Restaurant.

Ante Makelja: Ich bin Antje Makelja und Chefkoch des Restaurants Vikas. Ich komme ursprünglich aus Split, der zweitgrößten Stadt Kroatiens. Ich bin in einer Fischerfamilie aufgewachsen und habe mich schon früh mit Fischen und Meeresfrüchten ausgekannt. Seit neun Jahren bin ich nun Chefkoch in Wien.

Gastronews.wien: Warum haben Sie sich für das Restaurant Vikas entschieden?

Ante Makelja: Da ich in Kroatien aufgewachsen bin, kenne ich mich mit der mediterranen Küche aus. Deshalb habe ich mich für das Vikas entschieden, da es sich auf Fisch- und Meeresfrüchte spezialisiert hat. Genau das Richtige für mich!

Gastronews.wien: Welche Gerichte können Sie den Gästen empfehlen?

Ante Makelja: Natürlich kann ich jede Speise empfehlen, die auf der Karte zu finden ist, denn ich habe sie zusammengestellt! Aber sehr gefragt ist zum Beispiel der Fisch in Salzkruste mit geschmortem Gemüse und Kartoffeln, Hummer aus der Bretagne, Languste und Thunfischsteak im Sesammantel mit Wasabipüree und Wakame Algen.

Gastronews.wien: Woher kommen Ihre Inspirationen für die Gerichte?

Ante Makelja: Ich fahre jedes Jahr ein paarmal nach Kroatien zurück. Wenn ich dort am Meer bin, dann rieche ich das Meerwasser und bekomme Lust zu kochen. Außerdem kommen mir die ganzen schönen Kindheitserinnerungen hoch, denn ich habe fast mein ganzes Leben am Meer verbracht. Und so kommen immer wieder neue Inspirationen für die Speisen.

Gastronews.wien: Kommen wir zur letzten Frage. Welche schönen Erfahrungen haben Sie als Chefkoch gemacht?

Ante Makelja: Wenn ich sehe, dass den Gästen mein Essen schmeckt, bin ich sehr froh. Das macht mich sehr glücklich. Als Chefkoch kann man immer wieder neue Gerichte zaubern. Kochen kennt keine Grenzen!

 

Fischrestaurant Vikas
Wildpretmarkt 3, 1010 Wien
DI-SA von 12:00 bis 24:00 Uhr geöffnet, SO & MO geschlossen
www.vikas.wien

 

Fotocredit: Culinarius Beteiligungs und Management GmbH/APA-Fotoservice/Hörmandinger
Fotograf/in: Martin Hörmandinger

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo