GastroNews Logo
Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Genussevents Genussdeals Genusswochen Partner Mittagsangebote Gewinnspiele Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Onlineshops Einkaufsführer Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten
EXPO

Online Messen & Events

Newsticker

Zuckersüße Kuchen am Stiel

In der Julie Pop Bakery werden süße Cake Pops, auch bekannt als Kuchen am Stiel, verkauft. Ob zum Verschenken oder zum selber Vernaschen, den hübsch verzierten Cake Pops kann keiner widerstehen!
Julie und Sonja Wojta, Tochter und Mutter, sind die Inhaberinnen des Cake-Pop-Service. Bisher verkaufen sie ihre Cake Pops nur online, aber schon bald wird ihr erster Store im achten Bezirk eröffnet.

 

Süß, süßer, Cake Pops

Angefangen hat alles vor ungefähr fünf Jahren. Nach ihrem Jusstudium merkte Julie schnell, dass ihre Leidenschaft in einem anderen Bereich liegt: „Das Studium hat mir gefallen, aber in der Arbeitswelt hatte ich keinen Spaß“, erzählt die Wienerin. Als die Geschäftsführerin zum ersten Mal Cake Pops sah, war sie sofort begeistert. „Ich fand die Cake Pops einfach süß. Ich dachte mir, dass sie auch den anderen Leuten gefallen würden“, schwärmt Julie heute. So begann sie in ihren eigenen vier Wänden zu backen und zu experimentieren, denn schließlich hatte sie am Anfang ihrer Karriere keine Ahnung, wie man diese runden Kuchen am Stiel backt. Mittlerweile beherrscht sie ihr Handwerk sehr gut.

Das Mutter-Tochter-Duo

Durch das Herumexperimentieren hat sie wertvolle Erfahrungen gesammelt und ihre Handfertigkeiten verbessert. Gemeinsam mit ihrer Mutter hat sie die Online Bakery schließlich eröffnet. Ihr enges Verhältnis ist bei der Geschäftsführung von Vorteil. „Wir backen beide Cake Pops, aber es gibt manchmal Sachen, die ich lieber mache und manches macht meine Mama besser“, so die Geschäftsführerin. Zurzeit kann man die hübsch verzierten kleinen Kuchen telefonisch oder online bestellen. Je nach Anlass gibt es verschiedene Designs und Kuchenvariationen. Auch auf individuelle Wünsche wird gerne eingegangen.

Von Schokoladen- bis Karottenteig

Die Cake Pops werden aus Kuchen hergestellt, die nach dem Backen zerkleinert werden. Zurzeit werden unterschiedliche Variationen angeboten. Die Klassiker sind Schokoladen- und Vanillekuchen. Daneben gibt es noch Kokos-, Zitronen-, Karotten- oder passend zur vorweihnachtlichen Stimmung, auch Lebkuchen- und Mandelgeschmack. Nachdem der Teig mit einer Topfen-Butter-Masse vermengt wird, wird er zu einer formbaren Masse geknetet. Dabei sind die Zutaten, die sie verwenden hochwertig, denn Qualität spielt in diesem Service eine wichtige Rolle. Anschließend werden die runden Kugeln auf Holzstäbchen gespießt und mit Schokolade überzogen. Dann beginnt der kreative Teil: Die Cake Pops werden verziert.
Bei der Verzierung werden der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Julie und Sonia haben zu jedem Anlass neue Ideen. „Es ist mein Traumjob!“, so die Tochter.

Das neue Café im Achten

Bestellen kann man die süßen Cake Pops einfach online. Man muss lediglich den Anlass und die Anzahl des Cake Pops nennen und schon werden die Leckerbissen frisch zubereitet und geliefert.
In naher Zukunft wird im achten Bezirk in der Langegasse ein Café von Julies Pop Bakery eröffnet. Auf der Menükarte stehen neben Cake Pops auch Tartes, Törtchen und andere Naschereien. Dort wird es dann Workshops geben, wo man lernen kann, wie man die Cake Pops selber backen kann.
Cake Pops sehen nicht nur süß aus, sondern sind auch ideale (Weihnachts-)Geschenke für Freunde und Familie. Wir können es kaum erwarten bis das neue Lokal eröffnet!


Julie Pop Bakery

Zimmermanngasse 1A, 1090 Wien
Tel. +43 699 15 08 42 41
juliepopbakery.com

Fotocredit: iStock_RuthBlack

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo