06. Juli 2020
GastroNews Logo Gastro News

Onlinemagazin

Essen & Trinken Lifestyle Meinung Videos Genuss Restaurant News Business Gastro News CLUB

Kulinarische Vorteilswelt

Couponing Gewinnspiele Shopping deals Kostproben Genusstipps Gastro News Lokalfuehrer

Gastro News Guides

Restaurants Mittagessen Bars Eventlocations Gastro News Jobs

Gastro & Hotel Jobbörse

Jobangebote Betriebe Login Bewerber Login Firmen Job schalten Amex 2-for-1

Genussportal

Newsticker

Das Ottakringer Bockbier 2016 macht jeden Tag zum Fest!

Mit der neuen Kreation des Bockbiers läutet Ottakringer die Festzeit mit Bock- Begleitung für den Herbst und Winter ein. Der Gold Fassl Bock und der Zwickl Bock zeigen die wahre Kunst der Braumeister des Traditionsbetriebs. Jahr für Jahr wird dafür an unterschiedlichen Geschmacksnuancen gefeilt und herrliches Starkbier für kräftige Herbstgerichte gebraut.

(Wien, im Oktober 2016) Wenn die Tage kürzer werden, sich das Laub verfärbt und der Herbst Einzug hält, dann hat auch eine ganz besondere Spezialität wieder Hochsaison: die Martinigans. Rechtzeitig dazu serviert Ottakringer die perfekte bierige Begleitung mit dem Zwickl Bock und dem vollmundig markanten Gold Fassl Bock – die beide auch als festlicher Aperitif gereicht werden können. „Seit jeher ist unser Bock schlank, ausgeglichen und dennoch markant am Gaumen, mit individuellem, vollmundigem Charakter. Ein wahrhaft einprägsames Geschmackserlebnis “, zeigt sich auch Matthias Ortner , Vorstand der Ottakringer Brauerei, begeistert. Ab 18. Oktober 2016 können sich alle Bierfans vom Ottakringer Bock-Bier überzeugen und ihre Gäste mit dieser festlichen Bierspezialität an den bevorstehenden Fest- und Feiertagen verwöhnen!

Nach einer Reifezeit von rund 15 Wochen hat das Bock-Bier sein volles Aroma und seine ganze Kraft entfaltet. Das heurige helle Bockbier wird in der Gastronomie als Zwickl vom Fass serviert, ist aber ebenso in Handel und Gastronomie filtriert in der Flasche erhältlich. „Unser traditionelles Gold Fassl Bockbier mit seiner kräftig-fruchtigen Geschmacksnote und der typischen, honiggoldenen Farbe ist immer ein Highlight am Beginn der Herbstsaison und hat viele Fans, die sich das ganze Jahr darauf freuen. Den diesjährigen Bock macht seine außergewöhnlich feine Hopfung so einzigartig und schafft damit eine perfekte Balance zum prägnanten Malzaroma“, beschreibt Ottakringer Braumeister Tobias Frank die diesjährige Bierkreation.

Seit 1920 braut Ottakringer für die Feiertage das traditionelle Bockbier, das sich besonders als idealer Speisenbegleiter für deftige Gerichte der klassischen österreichischen Küche eignet. Vor allem geschmacksintensivere Haupt- und Süßspeisen profitieren von der Kombination mit dem Starkbier, denn der würzige Gerstensaft intensiviert alle Geschmacksnoten in unterschiedlich harmonischer Weise. Die neue Bock-Bier-Kreation passt perfekt zu kräftigen Speisen oder fruchtigen Desserts. „Jeder, der ein Ottakringer-Bier trinkt, soll es mit Leidenschaft erleben und genießen – so auch unser Bockbier“, erklärt Matthias Ortner , V orstand der Ottakringer Brauerei, die Philosophie des Unternehmens, wo Traditionsbewusstsein, ganz „state of the art“ gelebt wird.

Fotocredit: Ottakringer Brauerei AG

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!

Newsletter bestellen

Ihr Gastro News Wien Newsletter Wöchentliche Nachrichten zu Genuss und Gastronomie vom Onlinemagazin Gastro News Wien - jederzeit unkompliziert abzubestellen

Kommentar hinterlassen

Blogheim.at Logo